30. April 2010 (2)

Epi und Noelia wünschen allen Tierfreunden einen schönen, sonnigen 1. Mai !!!
 
 
 

 
30. April 2010 (1)

Heute ging das Futter, welches sich angesammelt hatte, auf den Weg.



In dem großen Karton links ist das ganze Nassfutter verpackt, damit es nicht hin und her rutscht.



Gute Fahrt!

 

 
29. April 2010 (4)

Nita und Lucy genießen gemeinsam die schönen Sonnentage,







und haben Spaß ohne Ende.




 


29. April 2010 (3)

Elvis war mit Marion und seinem neuen Rudel im Urlaub.
Anbei ein paar tolle Schnappschüsse !






 


29. April 2010 (2)

Sonnige Grüße schickt Soro mit seinem tollen Hundekumpel und Frauchen Inga !

 

 
29. April 2010 (1)

Gleich 2 Pakete kamen heute rein!
Ein Großes von Claudia, vielen Dank!



Und ein wahnsinnig Schweres von Kerstin,
auch dir vielen Dank.

 

 
28. April 2010

Der Postbote hat heute wieder was tolles gebracht!



Vielen Dank an Stefanie!
 

 
27. April 2010

Einige Besucher von Zooland Pellen haben an die nicht so glücklichen Hunde gedacht und Futter für sie gespendet.
Vielen Dank an euch, und an Zooland Pellen für die freundliche Unterstützung!



Von Andrea gab es noch ein Päckchen zum auspacken, und zum Vorschein kam auch lauter Gutes für die Tiere!
Auch dir vielen Dank!

 

 
26. April 2010

Heute gingen 2 Stapel Boxen nach Spanien auf den Weg.
Mit gingen auch jede Menge Halsbänder und Leinen, Leckerli und Spielzeug und ein paar Decken.



Und einen Haufen tolle Hundemäntel!



Eine extra Portion Leckerli passten auch noch rein.



Und so wurde das ganze dann vorbereitet !



Von der Spedition pünktlich abgeholt!

 

 
25. April 2010

Calvin unser Nackthund, verbrachte ebenfalls ein schöne Zeit mit seiner neuen
Freundin Sheila in wirklich schöner Umgebung!





 

 
22. April 2010

Heute gab es wieder ein Paket zum auspacken.
Von Enrika, dir vielen Dank!

 

 
21. April 2010

Fellnase Yago mit seinen Geschwistern schickt ein freundliches
WUFF-WUFF an alle Tierfreunde, und wünscht eine schöne Zeit.



Weiterhin viel Spaß in allen Lebenslagen !
 

 
20. April 2010

Die Hilfsgüter die wir geschickt hatten sind in Malagon angekommen, und von den Hunden inspiziert worden.
Sie haben sich nicht so sehr gefreut, weil es ja nur Transporttaschen, Decken und
medizinischen Hilfsgüter waren, sie hätten wohl lieber Futter vorgefunden!





Aber auch das haben sie wieder bekommen! Es kam einen Tag später.



Sie wissen es ja schon, was es bedeutet wenn diese große Tüten kommen, da gibt es was Leckeres zu fressen!



Manche warten brav in ihrem Körbchen ab, bis sie an der Reihe sind.



Andere haben nicht so viel Geduld, was ja auch verständlich ist, das gute Futter gibt es nur eine Weile und nicht immer.



Bei so viele hungrige Mägen gibt es eben auch mal Gedrängel, aber keine Beißereien!



Klein oder groß, sie bekommen alle was!



Bubi sagt Danke im Namen von allen Hunden und fragt, ob ihr weiterhin sicher stellen könnt, dass er und seine
Kumpels ein paar Tage im Monat was Gescheites zu fressen bekommen können.
 

 
19. April 2010 (2)

Heute gab’s endlich mal Zeit und Gelegenheit, ein paar tolle Überraschungspakete aus zu packen!

Von Mareno



Von Nita



Von Shakira



Von Andy



Von Britta mit Elwis



Und von Daniela



Das war wie Weihnachten und Geburtstag an einem Tag!
Euch allen ganz herzlichen Dank für diese tolle Sachspenden!
Sie gehen so bald wie möglich auf den Weg nach Spanien!
 

 
19. April 2010 (1)

Wolken-Hund Marlene und natürlich Wolken-Hund Astro hatten ein schönes Wochenende.

Ihr wisst nicht mehr wer Marlene war.....



das ist unsere Marlene.
Sie zog bei Sigrid und Silvio in ein tolles Zuhause ein.









Weiterhin noch schöne Stunden zusammen!!!!
 

 
18. April 2010

Ein paar tolle Fotos von unseren Schlabberhund Mareno....

Von wegen kein Jagdinstinkt, Mareno erlegt Elche, aber seht selber :-)







Weiterhin eine gute Jagdsaison, großer Mann !!
 

 
17. April 2010

Es hat gedauert bis jetzt endlich die Fotos eingestellt werden konnten, aber auch wenn wir nicht
gleich berichten können, im Hintergrund läuft immer alles weiter!
Die Futtersendung ist in Burgos, wie immer, mit großer Freude in Empfang genommen worden !
Als allererste durfte ein Neuankömmling namens Loli, wahrscheinlich zum ersten
Mal in ihrem Leben, eine Dose Nassfutter essen.

Darf ich mich vorstellen? Ich bin Loli und ich saß in der Tötung. Nicht gerade schön,
und schon gar nicht, wenn man schon etwas älter ist.



Also habe ich mich entschieden umzuziehen.



Und hier habe ich viele neue Freunde gefunden, auch Samtpfoten.



Aber jetzt kommt das Beste!



Monty hat inspiziert, und mir erzählt dass Futter aus Deutschland gekommen ist!



Wir haben nämlich viele Freunde in Deutschland, die uns dieses Futter spenden!



Ich habe so einen Hunger, es ist Essenszeit, oder?



Lecker!



Loli, du sollst auch was für uns übrig lassen bitte.



Also, Monty will nicht länger warten.



Die alten Damen bekommen zuerst, also auch Malva.



Pelusito holt in der Zwischenzeit die letzten Krümmel aus der Dose



Und Yayo lässt sich mit einem Löffel füttern..



Auch Epi kommt jetzt gucken wann er seine Portion bekommt.



Alle kommen sie dran, aber eins nach dem anderen, sonst gibt es Unruhe.



Alle Nasen sagen ihren Freunden in Alemania, die an sie gedacht haben und für dieses Futter
gespendet haben, damit die unten stehende Rechnung bezahlt werden kann, ein herzliches Dankeschön!

 

 
16. April 2010

Hier ein paar schöne Bilder von unserem Terrorist Wolken-Hund Nero wie Ihn sein
Frauchen liebevoll nennt,



und seinem neuen Brüderchen Murano, ein wirklich
hübscher Bube.



Gemeinsam ist es eben doch am schönsten :-))



Weiterhin viel Spaß Ihr beiden Fellnasen.
 

 
13. April 2010

Braca hat tolle Bilder geschickt!

Hier ein paar neue tolle Fotos von unserer Braca einem Wolken-Hund, ihrem neuen
Wolken-Hund Bruder Bolo,
und Jeremias, natürlich auch ein Wolken-Hund, der zu der Freundin von
Braca`s und Bolo`s Frauchen gezogen ist.
Gemeinsame Ausflüge sind an der Tagesordnung, mit Spaß incl.
Gemeinsam ist das Leben eben doch schöner!!









Wir wünschen Euch allen weiterhin viel Spaß zusammen !
 


12. April 2010

Perra und Perros starten die Gartensaison!!





Viel Spaß Ihr beiden :-)
 

 
11. April 2010

Ein paar nette Bilder von Locandy die haben uns erreicht !

Seht selber, die sensible Maus hat ihren Platz gefunden.
Ausflüge im Cabriolet, Besuche in der Eisdiele, Hundeschule, Shopping im
Fressnapf und noch viele tolle Sachen mehr.













Das ist Locandy`s jetzt Bella`s neues Leben.
Vielen lieben Dank an die Dosenöffner von Bella :-)))
 

 
10. April 2010

Heute war ein ganz großer Wolken-Hunde Fluchttag.
Auf den Hinweg ging Folgendes mit:

Decken und Näpfe



Das Handgepäck voller Leckerli



Die Tasche musste in einen Karton gepresst werden, sonst nimmt die Airline es nicht mehr mit. Darin sind 3 Hundekissen, und die Halsbänder gingen auch noch rein.



Eine Handgepäckbox und Boxenäpfe konnte auch noch mit.



Und in Madrid ging das dann locker auf einen Wagen



In Madrid war schönes Wetter und wir konnten uns draußen breit machen.



Susanna hat nochmal Abschied genommen von Jade, und ihr viel Glück gewünscht im neuem Leben!



Yago machte sich ein bisschen Sorgen, dass wir ihn im Auto vergessen würden, aber nein doch!



Yago wurde auch eingepackt, und wir machten uns mit der Kolonne auf den Weg.



Der Stau, wie immer.



Bei der Kontrolle hat der nette Check-in Mitarbeiter wieder kräftig mitgeholfen! Xena lässt sich gerne von ihm knuddeln!



Und auch um Nita hat er sich gekümmert, die sich fragt was gerade mit ihre Box passiert.



Mareno fand das alles ganz komisch, aber Pflegefrauchen Marta hat ihn beruhigt.



Endlich die Kontrolle geschafft, warten auf den Transporter



Und da gehen sie



Yago wollte die Kekse in der VIP Lounge nicht haben, er mochte sie nicht….



Wir haben uns dann zusammen angeguckt, wie seine größeren Kumpels zum Flieger gebracht wurden.



Und eine Box nach den anderen…



auf’s Band getragen wurden



In Frankfurt brauchte die „Meute“ etwas Geduld, da wir leider Verspätung hatten. Es gibt auch keine Fotos vom Handgepäck, da der Flieger knackevoll war und er samt Box auf den Schoß sitzen musste.



Vielleicht war er deswegen auch etwas entnervt, als er endlich in Frankfurt ankam….



Aber hier hatte sich die Frust schon wieder gelegt, endlich gelandet in Frauchen Viola’s Arme!



Xena würde von der Amtstierärztin kontrolliert, und wollte danach nicht mehr in ihre Box zurück, musste das aber trotzdem, und als sie dann endgültig raus durfte, hat sie sich riesig gefreut.



Ohh, und dann gleich soviele Streicheleinheiten kassieren von der neuen Familie!



Joh Leute, ich habe das gelbe vom Ei getroffen!



Aber überzeugt euch selber, gut gemacht gelle?



Auch Jade wollte gerne aus der Box, sie hat sich zwar gewundert dass es nicht Susanna war der auf sie wartete, aber das Staunen hat sich schnell gelegt.



Jade ist total lieb und ließ sich ohne Murren das Geschirr anlegen.



Sie braucht einen Moment um anzukommen.



Bei Marc ist sie gut aufgehoben, er wird sie zu seiner Mutter Linda bringen, wo sie sich auf eine schöne Zukunft freuen kann!



Das hier ist nicht Jade, das ist Shakira!



Könnten fast Geschwister sein, nichtwahr?



Sie ist auch eine wunderschöne Hündin



Die sich bei Sabine auch auf ein wunderschönes Leben freuen kann!



Auch Nita ist eine Wuschelmaus, aber eine schwarz weisse.



Hat sie nicht eine tolle Zeichnung im Gesicht?



Nita und Ihr neues Frauchen haben sich auf Anhieb super verstanden!



Die beiden passen doch auch sehr gut zusammen!



Aber außer Frauchen gibt es auch noch Herrchen Stephan, von der man sich gut verwöhnen lassen kann!



Wer das hier ist, ist nicht zu übersehen, oder? Mareno, ist eigentlich gar kein Hund, sondern ein riesen Teddybär!



Freuen sich da etwa zwei Wesen ganz dolle?



Wenn man das sieht, ist es dann noch zu fassen, dass solch tolle Tiere einfach umgebracht werden sollten…?



Gut dass er das nicht weiss! Wie unschwer zu erkennen ist, hat er nun eine heile Welt!



Und zwar bei Frauchen Caroline und ihrem Mann Christoph, und eine Kumpeline namens Tammy wartet auch schon auf ihn!



Das war ein anstrengender, aber schöner Tag! Vielen Dank an René für die viele Hilfe.
Und auch an Stefi und natürlich vielen Dank an Calvin, das Ministinki, der vor allen Dingen Mareno gezeigt hat, dass man hier vor nichts Angst haben muss!



Dieser Flug ist schnell zusammen gefasst! Alle Hunde sind direkt in den Armen ihrer Adoptanten geflogen. Sie wohnen alle verstreut über ganz Deutschland und können beruhigt ihre spanische Vergangenheit hinter sich lassen.

Aber das war nicht alles. Als wir uns auf den Weg nach Hause machen konnten, haben sich in Madrid noch 3 Hunde auf den Weg nach Hamburg gemacht. Dort ist Silvano in sein neues Zuhause gezogen. Filomena und Rogelia sind in Pflegestellen gezogen.
Falls jemanden sich für eine von den beiden Süßen interessiert, bitte meldet euch bei Carmen@wolken-hunde.de!

Und das sind die 3 Glücklichen Hamburger in Madrid kurz vor Abflug:

Rogelia



Silvano



Filomena



Drückt ihr mit uns die Daumen dass auch Rogelia und Filomena bald ihr endgültiges Glück finden?
 

 
9. April 2010

Nachricht von Epi an alle:

Hundechule mit Spaß, Geschäfte werden draußen erledigt, spielen mit Noelia, alles bestens.
Also, mit geht es mehr als gut.











Ich grüße alle Tierfreunde

Eure Epi
 

 
08. April 2010

Marie macht Urlaub in Dänemark !

Unsere kleine Marie macht Urlaub. Sie geht Schwimmen, spielt den ganzen Tag mit
Ihren Hundekumpels am Strand und läßt sich den Wind um die Nase wehen.
Abends totmüde ins Bett fallen und von einem tollen Tag träumen,
daß ist ein schönes Hundeleben.







Hund bei Ingrid, Manfred, Pancho, Ella und Marie müßte man sein.
Noch viel Spaß euch allen.
 

 
07. April 2010

Heute war wieder ein ganz besonderer Tag für die armen Nasen in Spanien.
Es gab Leckerli, die dank Euch, beim letzten Flug mit nach Spanien fliegen
konnten.
Das bekommen die Hunde nicht wirklich oft, entsprechend ist natürlich auch
der Andrang für diese leckeren Sachen.
Aber seht selbst, ein paar Bilder von der

" FÜTTERUNG SÄMTLICHER RAUBTIERE "

 
 
 
 
 
 
 
 


Auf diesem Wege nochmals herzlichen Dank an alle, die uns den einen oder anderen Snack,
für die Mäuse in Spanien haben zukommen lassen.
Ihr alle habt dazu beigetragen, daß dieser Tag einer, der wenigen besonderen Tage,
in ihrem Leben ist.
 

 
06. April 2010

Heute erreichten uns Bilder von der hübschen Morsa und Ihrem Freund Lucky.
Beide haben sich nach anfänglichen " wer ist der Chef im Haus" aufeinander
eingespielt.
Nachdem beide festgestellt hatten, keiner von uns.
Ganz klar Gerlinde.
Nun, das wäre geklärt und wir warten jetzt alle gemeinsam auf den Frühling.







Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß zusammen.
 


04. April 2010

Auch Elfo jetzt "Oskar" hat an uns gedacht und schickt uns ein paar liebe Grüße von der schönen
Ostsee.
Er hat sich sehr gut eingelebt und wird von der ganzen Familie wie ein kleiner Prinz behandelt.
So ein Hundeleben kann schon schön sein:-))







Das Wolken-Hunde Team bedankt sich bei der ganzen Familie, dass sie Elfo "Oskar" so ein
tolles Leben ermöglichen.
Weiterhin viel Spaß und alles Glück der Erde !
 


03. April 2010 (1)

Heute ging sehr viel Nassfutter auf den Weg, und auch das Trockenfutter was sich angesammelt hatte passte noch ins Auto rein.



 


03. April 2010 (2)

Wisst ihr noch? Vor einiger Zeit zog Zulay, die einzig echte Originalausführung mit Mega-Maxi-Ohren, ins schöne Idsteiner Land zu Petra und ihrer Familie.
Petra und Zulay trafen dort auf Silvia, die sofort von der Schönheit und Ausstrahlung von Zulay-Queen überwältigt wurde.
Ab dem Moment war es beschlossene Sache, es musste auch eine spanische Schönheit für Silvia und ihre Familie her.
Nun treffen sich die beiden Queens Zulay und Salsa (ehemalige Alma) regelmäßig im Idsteiner Land und lassen ordentlich die Sau raus.
Manchmal treffen sie dort auf einen schwarzen Griechen, der darf dann auch mal kurz Party machen, aber die wirliche Show bleibt den Girls!
















 


02. April 2010

Ein neues Päckchen kam rein von Pia, danke!


 


01. April 2010

Manuela hat auch wieder an die armen Nasen in Spanien
gedacht.



Im Februar die Decken, und zum Frühlingsanfang
tolle, buntige Näpfe.



Manuela, einen dicken Pfotendruck im Namen der Fell-
nasen!!!