Liebe Tierfreunde,

in letzter Zeit haben wir sehr viele Tierarztrechnungen begleichen müssen. Es werden viele verletzte Hunde in Spanien aufgefunden, die aber noch ein sehr lebenswertes Leben vor sich haben können, wenn sie eine Chance auf tierärztliche Behandlung bekommen. Das kostet aber viel Geld. Wir sind, wie viele andere Kollegen, leider gezwungen immer ab zu wägen….und wir sind erleichtert, dass es sich heraus gestellt hat, das wir bisher immer die richtige Entscheidungen getroffen haben.

Leider ist es so, dass wir bald solche Entscheidungen gar nicht mehr treffen können, da es unser Konto einfach nicht mehr zulässt.
Das heißt auch, dass wir keine Hunde mehr auf Pflegestellen aufnehmen können, vor allen Dingen nicht, wenn diese Pflegestellen von uns erwarten, dass wir alle Tierarztkosten in Deutschland auch begleichen. Es hat also weitreichende Konsequenzen, buchstäblich, bis in Spanien hinein.
Eine dringende Bitte an alle: helft uns, damit wir die Tiere nicht im Stich lassen müssen.

Danke.


26. Juni 2014

Mogli ehem. Pitufo





Der kleine Mogli war mit seiner Familie in Italien im Urlaub.



Der kleine Kerl ist die reinste Wasserratte und flitzt voller Wonne übers Feld.





Wie sagt seine Familie so schön: Er ist unser Salz in der Suppe.



Da Mogli ja ein Spanier ist, hat ihm seine Familie extra ein spanisches Trikot geholt, die Pfoten gedrückt und die Spiele geschaut.



Wir freuen uns schon auf die nächsten News von Mogli


23. Juni 2014 III

Heute hat uns wieder ein ganz tolles Paket erreicht.
Sabrina hat wieder an die armen Fellnase in Spanien gedacht und
tolle Sachen gesendet.



Ganz lieben Dank für deine Hilfe.


23. Juni 2014 II

Heute haben uns ein paar tolle Bilder von Yela in ihrem neuen Zuhause erreicht.









Alles Gute kleine Yela :-)


23. Juni 2014

Nicole hat auch wieder an die armen Fellnasen in Spanien
gedacht und ein Paket gesendet.



Herzlichen Dank!


22. Juni 2014 II

Parki

Parki war mit Hundekumpel Elvis und Frauchen Lisette und Familie
ganz spontan an der Nordsee.













Hier sagen Bilder einfach mehr als tausend Worte.
Seht Sie Euch an!


22. Juni 2014 I

Püppi

Johanna und Püppi senden regelmäßig Grüße.





So diesmal auch heute wieder ;-)


21. Juni 2014

Liebes Wolken-Hunde-Team,

wir wollten euch mal wieder ein Lebenszeichen von Bosko zukommen lassen.
Im August ist er schon 4 Jahre bei uns und die Zeit ist wie im FLuge vergangen .













Vielen Dank an Euch, ohne Euch hätten wir diesen tollen Hund nie kennengelernt!!

Viele liebe Grüße aus dem hohen Norden von

Bruna, Gerjet, Andrea und natürlich von Bosco


17. Juni 2014

Wolken-Hündin Kimba und ihr Bruder Bobby haben am Wochenende ihr Hunde-See-Pferdchen Abzeichen gemacht.



Hier ein paar nette Bilder :-)











Gut gemacht ihr beiden HÜBSCHEN :-)


16. Juni 2014

Lucy ehem. Greisy



Im November 2013 fuhren Anja und Flo nach Stuttgart um ihren neuen Familienzuwachs abzuholen.
Sie hatten sich für das kleine Welpenkind namens Greisy entschieden, das heute Lucy heißt.
Völlig zusammengebissen und schwer verletzt fand man das kleine Welpenkind damals. Anja und Flo
gaben ihm trotzdem eine Chance.



Anja und Flo machten aus Lucy eine tolle Hündin. Sie fährt problemlos Strassenbahn, verträgt sich
super mit Artgenossen und ist einfach nur eine Seele von Hund.



Lucy hatte man damals auch schwer am Hinterbein verletzt. Leider ist das Hinterbeinchen bist heute
nicht richtig mit gewachsen. Für Anja und Flo war das kein Grund sich wieder von Lucy zu trennen.
Ganz im Gegenteil. Sie nahmen die Herausforderung an und verschafften Lucy mit einer extra an-
gefertigten Orthese ein neues Lebensgefühl.



Heute läuft die wunderschöne Lucy völlig normal mit der Orthese durchs Leben. Auch, wenn die Einge-
wöhnung etwas Zeit in Anspruch genommen hat.
Demnächst wird Lucy noch in eine hunde-behinderten-gerechte Wohnung von der Vorstadt aufs
Land umziehen. Hier kann sie ihr Leben dann noch mehr genießen.
Anja und Flo schrieben uns in einer sehr lieben Email, dass sie uns für diesen tollen Hund danken.
Das können wir nur zurück geben. Wir sind sehr glücklich darüber, dass es Menschen wie Anja und
Flo gibt, die auch einem behinderten Tier eine Chance auf Leben ermöglichen. Denn in diesen
Momenten wissen wir wofür wir tagtäglich kämpfen.


15. Juni 2014

Eine liebe Tierfreundin namens Vanessa hat uns ein paar ganz tolle Sachen für die armen Seelen in Spanien zukommen lassen.



Vielen Dank Vanessa, die Spende wird den schnellsten Weg nach Spanien nehmen :-)


09 Juni 2014

Lisette hat uns wieder ein schönes Paket mit Sachspenden geschickt! Vielen Dank dafür!
Demnächst wird wieder eine größere Sendung zusammen gestellt, dann geht das auch alles mit!


08 Juni 2014

Sonja und ihre Snow haben wieder an das Tierheim in Jaen gedacht, und uns diese wunderbare Spenden geschickt!
Dankeschön!



Und Günter und Jean schickten diese Spenden, woraus wir einige Sachen benutzen können für die Kastrationsaktion.
Danke!


03 Juni 2014 (2)

Hallo Carmen,

uns 4 geht es einfach super.










Chaman hat sich perfekt eingelebt und genießt es einfach da zu sein. Für ihn ist es super das noch ein 2. Artgenosse da ist. Da er nicht mehr gut hören und sehen kann orientiert er sich einfach an Joey.
Das klappt optimal.
Vielen Dank nochmal für Alles und bis Bald

Liebe Grüsse
Patricia


03 Juni 2014 (1)

Liebe Tierfreunde,
die nächste Kastrationsaktion wird gerade im vollen Gang vorbereitet, und wir versuchen alle Sachen die für die OP’s gebraucht werden zusammen zu bekommen.
Viele medizinische Güter werden wir kaufen müssen, und dafür wird natürlich Geld gebraucht. Aber Dinge wie Fleecedecken und Halskrausen fehlen uns auch noch.
Die Halskrausen halten leider nur 1x, da die Hunde damit herumrennen und sie sich die Dinger gegenseitig anknabbern, deswegen werden jedes Jahr Neue gebraucht.
Wir brauchen dringend Halskrausen der Größen M und L, und uns wäre sehr damit geholfen wenn ihr uns unterstützen könntet.

Hoffen wir mal, dass die Aktion, wie jedes Jahr bisher, ein voller Erfolg wird!
Danke euch allen im voraus!


 

01 Juni 2014

Hallo liebe Carmen,

Jetzt möchte ich mich nach ein paar Monaten auch mal auf der Wolkenhund Seite zeigen.
Seit ich Ende Januar zu Mama und Papa gekommen bin,bin ich schon ordentlich gewachsen, obwohl ich ja erst 7 Monate alt bin.



Mein Zuhause ist soooooo toll!
Ich hoffe,dass meine Kumpels, die noch in Spanien auf ebenso ein schönes Zuhause warten müssen, bald auch prima Eltern bekommen. Mama und Papa und ganz besonders ICH wollen dir und allen die helfen uns Fellnasen ein schönes Leben zu ermöglichen, ganz doll Danke sagen.

DANKE!

Freddy


Maryke hat uns eine tolle Schermaschine für die Kastrationaktion in Malagon zukommen
lassen.



Vielen Dank Maryke :-)


Auch Sonja hat wieder an uns gedacht.
Eine tolle Schermaschine für die Kastrationsaktion in Malagon ist angekommen.



Vielen Dank Sonja :-)


Heute geht ein dickes Danke an Dagmar, die uns diesen Karton mit tollem Inhalt geschickt hat!