17.07.2016

Wir haben die Wuffels in Malagon nicht ohne Essen sitzen lassen! Aber wir haben uns schon darum gekümmert einen anderen Lieferanten zu finden.
Der erste Grund war, daß die Preise immer höher wurden, und der zweite wichtige Grund: das neue Futter wird nicht an Tieren getestet!
Jetzt bleibt vorerst ab zu waren, ob es den Hunden in Malagon genauso gut schmeckt! Aber wie man sehen kann, sind sie daran so interessiert wie immer!
Das „Gracias“ geben wir dankend weiter an all diejenigen, die uns dabei helfen die Rechnung zu bezahlen!


16.07.2016

Hallo liebe Carmen,

Osita-jetzt Shiva-hat sich sehr gur eingelebt bei uns. Sie ist sehr brav, versteht sich gut mit unseren Katzen und lernt sehr viel. Sie liebt es bei den langen Spaziergängen den Schmetterlingen hinterher zu rennen, und vieles neues zu entdecken.

Mittlerweile läuft sie ohne Leine und genießt es.

Ihr Elemnet ist das Wasser, sodass wir sehr viel an die Ahr fahren, wo sie schwimmen und mega viel tollen kann-da hat sie richtig Spass und pauert sich aus.
Sie hört aber schon ganz prima, ist sehr freundlich fremden gegenüber und kann schon ein paar Befehle, wie "sitz und warte". wenn wir nicht draußen sind, schläft sie noch sehr viel, aber sie ist ja noch ein Junghund und braucht das auch.

Sie befindet sich gerade im Zahnwechsel und den 1.Zahn haben wir sogar gefunden, um es ihr zu erleichtern hat sie mega viel zum draufrumkauen, obwohl Flipflops ihre Lieblinge sind also wir sind sehr zufrieden mit der süßen und genießen die zeit mit ihr- sie ist eine Bereicherung für die ganze Familie. Anbei schicken wir ein paar Fotos, sie hat schon gut zugenommen, wie du sehen wirst. Liebe Grüße nach Spanien.

Shiva und Familie


Hallo Carmen,

noch mal viele Grüße aus Hückeswagen von Diego, Tanja und mir.

Diego war jetzt mit uns ein paar Tage in den Niederlanden. Am Strand von Den Helder konnte er sich mal so richtig austoben und komplett ohne Leine laufen, laufen, laufen, …

Mittlerweile hört er richtig gut und ist sogar abrufbar, obwohl er sehr gerne den Möwen hinterher jagte. Wir waren erstaunt, dass er sich zwischendurch umdrehte um zu schauen, ob wir noch in der Nähe sind. Er weiß mittlerweile wo er hingehört.
Unser Garten ist jetzt auch eingezäunt, damit er sich auch im Garten frei bewegen und toben kann. In der Hundeschule fühlt er sich auch total wohl und liebt den intensiven Kontakt zu seinen „Schulkollegen“.

Viele Grüße

René, Tanja und Diego


Liebe Carmen,

ein kleines Päckchen habe ich wieder zusammen gestellt für die Fellnasen. Ein bisschen Futter, ein paar Decken, Leinen und Geschirre vorallem für die Welpen und wir haben auch mal unsere Spielzeugkiste "ausgemistet". Ein paar Sachen konnten meine Zwerge entbehren :-).

Weist du was meine Liebe? Ende Mai hatten wir ganz lieben Besuch von Luca's Mama. Das war wirklich sehr schön und ich habe mich auch riesig gefreut die drei kennen zu lernen.
Auf dem einen Bild was ich dir mitschicke, siehst du Luca mit (Po)Lina.

Fühl dich fest umarmt und ganz liebe Grüße
Ramona

Achso und Fußball war hier die letzten Wochen natürlich auch ganz groß geschrieben.


Clooney (ehemals Jose) und Frauchen Katia schickten uns ein paar Bildergrüße nach ihrem Umzug.

Nun hat Clooney einen ganzen Park vor der Haustür. Der erscheint ihm zwar noch etwas unheimlich, aber bietet auch viel Platz zum Flitzen!


Wie unschwer zu erkennen ist, hätte es Motte nicht besser treffen können mit ihrem neuen zu Hause!

Wir schicken dir tierische Grüße nach Österreich liebe Motte!


Emil (ehemals Erik) weiß, wie man sich bei diesem heißen Wetter am besten abkühlt....mmhhhhh......lecker so ein Hundeeis!!!!!!!


Wolken Hund Tiny, mitten drin und immer dabei!
Ob beim Cabriofahren oder Toben mit den anderen Fellnasen der Familie, Tiny ist immer mit von der Partie.
Und damit er Herrchen und Frauchen nicht völlig auf der Nase rum tanzt, besucht Tiny nun die Hundeschule.
Er hat uns von seinem Tag berichtet:

Hallo liebe Carmen,

ich bin zwar im wahrsten Sinnes des Wortes hundemüde und mir fallen schon die Augen zu, aber ich wollte mich nochmal kurz melden und dir von meinem ereignisreichen Tag berichten. Ich war heute das erste Mal in der Hundeschule und nachdem ich erst alle richtig doof fand und ihnen das lautstark mitgeteilt habe - ja, ich bin klein, aber die hatten alle Angst ;) - habe ich mich einbekommen und auf Michele gehört. Sie hatte aber auch leckere Sachen dabei. Wir haben schön Sitz und Platz geübt. Sitz hatte ich ja eigentlich schon gut drauf, aber dieses Platz klappt von Mal zu Mal auch besser.

Danach durfte ich noch im Garten mit dem Ball spielen, den ich Michele manchmal auch schon zurückbringe. Zur Belohnung gab es noch ein Möhrchen, den Rest hab ich versteckt und vergessen, aber der erste Teil war super lecker.

So, jetzt geh ich schlafen.

Tiny macht seinen Abschluss sicherlich mit Auszeichnung, dafür drücken wir die Wolken-Daumen!


11.07.2016

Wolkenhund Benny aus dem friesischen Varel findet den Strand gaaaanz toll, den Wald aber auch.........da fällt die Entscheidung schwer!

Wie gut, dass Herrchen und Frauchen da flexibel sind :-)


Vor 2 Monaten kam Welpe Sammy (ehemals Apolo) nach Deutschland und ist inzwischen mächtig gewachsen.

Mit "Schwester" Liza versteht sich der kleine Racker prächtig und die Welt da draussen hat ja so viele spannende Sachen zu bieten.
Danke Christof für die schönen Fotos!


Klein Elsa lernt zusammen mit Fania und Jens die große, weite Welt kennen.
Auf langen Spaziergängen erschnüffelt sie sich alles Neue und die 3 genießen diese besondere Zeit sehr!
Anbei Schnappschüsse ihrer Entdeckungstouren


Unser Senior Charly (ehemals Oran) war von Tag 1 fester Bestandteil vom Rudel und so entwickelte sich seine Pflegestelle zu seinem endgültigen zu Hause. Die altersentsprechenden Wehwehchen meistert er dank guter Therapie und liebevoller Versorgung seiner Familie.

Wer könnte diese 2 Wolkies schon trennen? ;-)


Bella (ehemals Marta) hat sich gut in ihrem neuen zu Hause eingelebt und hat auch schon Freundschaften geschlossen, besonders mit dem heimischen Mülleimer.

Sie kann prima ohne Line laufen und lässt ihre Leinenträger dabei nicht aus den Augen.
Viel Spass beim Toben hübsche Bella!!!


04.07.2016

Sandra hat uns wieder ein paar schöne Bilder der beiden Fellnase zukommen lassen. Die möchten wir euch nicht vorenthalten.

Buffy geht es blendend und sie versteht sich auch gut mir ihrer neuen Freundin Lucy.

Lieben dank an euch alle :-)


Hallo Carmen,

schicke dir ein paar Bilder von Angel.

Sie lebt jetzt schon 4 Jahre bei uns und wir möchten unseren kleinen Racker nicht missen.

Schicke von uns viele grüße nach Spanien.
Es grüßen dich ganz herzlich

Bianka, Reinhard und Angel


Hey Carmen,

Wollt dir kurz mitteilen das alles super läuft mit Erik jetzt Emil,wir findens unglaublich :-)

Melde mich wieder!

Liebe Grüße
Yvonne und Emil


Hallo Carmen,

Strolch hier. Frauchen meinte ich sollte mich mal selbst melden. Bin ja jetzt schon fast 2 Jahre hier und fühl mich Pudelwohl. Hier will ich nie wieder weg.

Habe ein schönes Haus mit Hof, Felder und Wald aussenrum. Mein bester Freund wohnt genau nebenan. Mein Frauchen und sein Frauchen nennen uns immer Duo Infernale oder Black and White.

Wir sehen ja auch klasse aus wenn wir zusammen weg gehen. Ich schwarz und Finny weiß so als reinrassiger West Highland White Terrier.

Ich hänge Dir mal ein paar Fotos an und drücke den Kumpels in Spanien die Pfoten, dass sie auch so ein tolles Zuhause finden.

Liebe Grüße an dich und das ganze Wolkenhunde Team.

Strolch


Heute hat uns Gaby ein paar tolle Bilder der Fellnase Marta, die jetzt Bella heißt zugesendet.
Bella geht es sehr gut und genießt den Trubel des täglichen Lebens in ihrer Familie.

Liebe Gaby, vielen Dank für diese schönen Bilder und das tolle Zuhause welches die Maus bei euch genießen darf.


Hallo liebe Carmen,

mir war es mal danach euch Bilder von Anson unserem jetzigen Milo zu schicken.

Er passt super in unsere Familie und ist ein ganz toller Hund.
Milo kennt den Wald schon in und auswendig und ist jeden Tag mit den Hunden auf der Jagd.

Er läuft vom ersten Tag an ohne Leine und hat super von unserem Pedro gelernt, sie sind ein richtiges Traumteam.

Milo kommt mit allem und jedem zurecht, er ist ein richtig lustiger Hund und ist jeden Tag komplett verdreckt vom Wald,
aber genauso soll dass auch sein.
Nochmals vielen Dank für so einen tollen Hund

Liebe Grüße auch an das ganze Team
Franziska und Bernd