Ihr Lieben,

Weihnachten steht greifbar nah vor der Tür und das Jahr neigt sich dem Ende zu.
Die ersten Weihnachtsmails sind im Wolkenhunde - Postfach eingetroffen und somit ist es auch für das Wolkenhunde - Team an der Zeit einen Gang
zurück zu fahren.

2016 war wieder ein erfolgreiches Wolkenhunde - Jahr. Mit allen Höhenund Tiefen, die nun mal dazu gehören

Sehr oft haben wir im Team ein Tränchen der Freude verdrückt, wenn eine Fellnase ein tolles Zuhause gefunden.
Aber es flossen auch Tränen der bitteren Enttäuschung

Nach vielen Jahren in denen wir über die Feiertage und den Jahreswechsel weitergearbeitet haben, möchten wir uns in diesem Jahr mit dem Team eine Auszeit gönnen und hoffen auf Euer aller Verständnis.
Alle Mails werden beantwortet, aber bitte gebt uns hierfür den einen und anderen Tag etwas Zeit.

Auch wir müssen einmal abschalten und in einer ruhigen Minute mit unserer Familie und unseren Vierbeinern Kraft tanken, um in 2017 wieder voll
durchstarten zu können.

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir die per Email eingehenden Weihnachtsmails nicht alle auf der Homepage veröffentlichen können. Wer
möchte, darf aber gern in die Chronik bei Facebook posten.
Wir freuen uns über alle Mails, Weihnachtsgrüße und Wünsche zum Jahreswechsel.
Auch die vielen tollen Mails die bereits bei Carmen angekommen sind , euch allen ein herzliches Danke dafür.

Wir wünschen Euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise geliebter Menschen und Vierbeiner und einen guten Start in das neue Jahr

Bitte gebt an Silvester gut auf Eure Vierbeiner acht!

Wir freuen uns auf 2017 mit Euch!

Euer Wolkenhunde - Team


19.12.2016

Deckenstürmerin Elli schickt winterliche Grüße. Bald zieht sie mit ihrer Familie in ein neues Haus und hat noch mehr Platz zum Toben und Spielen.

Noch ist sie etwas schüchtern und ängstlich, aber der kleine Eisberg ist kräftig am schmilzen, wie Frauchen berichtet.


Langhals-Giraffe" Tammi (ehemals Gambia) hat schon eine gute Verbindung zu ihrer neuen Familie aufgebaut und hält diese beim Gassi gehen ganz schön auf Trab.
Sie kann außerdem schon Pfötchen geben und artig Sitz machen. Sieht ganz so aus, als sei da jemand glücklich angekommen :-)

Vielen Dank für die schönen Bilder ;-))