31.08.2017

Liebe Frau Schmitt-Herold,
unsere Ida (Jijona) ist weiter wohlauf.
Sie macht uns viel Freude.
Anbei ein Foto von heute, Titel:
"Ihr entgeht nichts" . Außerdem waren wir zusammen an der Ostsee.

Ich hoffe, dass es Ihnen und Ihrem Mann gut geht.
Liebe Grüße
Ingrid und Walter Schmid


An dieser Stelle einen riesen Pfotendruck von den Fellnasen in Spanien für Wolken-Hund Cody und ein DANKE an Frauchen Antje.

Deine mega vielen Leckerlies werden in Spanien 1000 % zu einem Fest beitragen. Sowas bekommen die Nasen eben nur sehr selten.
Habt vielen Dank euch euch alle...


30.08.2017

Liebe Grüße von Lolitha ( bei uns Lola) und Chavo und unserer Kumpeline Lilly aus Hinternah.
Nun sind wir hier schon 1 und ein halbes Jahr und uns geht es supergut. Leider sind wir nicht mehr zu 4. Sind jetzt nur noch 3.
Trotzdem möchten wir hier nicht mehr weg.

Am besten schmeckt uns hier die Thüringer Bratwurst.
Der kleine Hundemann Chavo hat sich prächtig entwickelt, hat hier viele Hundekumpels und ein richtiger Renn- flitzer. Er liebt es durch die Wälder und Wiesen zu flitzen. Seine Mama kommt ihm da schon nicht mehr hinterher.

Lieben Dank für alles ! Wir geben sie nicht mehr her.


28.08.2017

Und heute hat uns noch eine Überraschung erreicht. Eine tolle Flugbox oder auch als Kuschelhöhle zu verwenden.
Gependet von unserer Jeanette aus Weiterstadt.

Liebe Jeanette, auch dafür ein mehr als herzliches DANKE.


Familie Reichstein aus Raunheim hat auch keine Kosten und Mühen gecheut .
Sie haben uns dieses wirklich tolle “Iglu” gespendet.
Perfekt, so sind die armen Fellnasen auch vor Nässe geschützt.

Lieben Dank Familie Reichstein für das große Herz für diese armen Seelen.


Auch unsere liebe Jeanette aus Weiterstadt hat wieder –2- tolle Körbe für das arme Tierheim in Jaen gespendet.
Die werden sehr gebraucht, aufgrund der Langeweile gehen sehr viele immer mal kaputt oder werden angefressen.

Lieben dank Jeanette für deine immer wiederkehrende Hilfe.


Nina aus Griesheim, auch eine echte Tierfreundin, hat eine Menge toller Dinge für die armen Fellnasen in Spanien
gesendet.

Liebe Nina, hab ganz lieben Dank. Die Nasen und die Kollegen werden sich sicher sehr darüber freuen.


27.08.2017

Hallo Carmen,

ich hoffe dir geht es gut.
In den Anhang habe ich dir ein paar Bilder von Sony und Vilma aus unserem Dänemarkurlaub gesetzt. Den Beiden geht es super und Vilma ist nach wie vor die beste Entscheidung, die wir für Sony und natürlich auch uns treffen konnten. Sie hat zwar nach wie vor Angst vor fremden Menschen, aber sie vertraut uns mittlerweile so gut, dass sie das auch gut meistert und ruhig dabei sitzen bleibt.
Sie ist ein richtiger Wirbelwind und eine Frohnatur und ich bin froh, dass wir noch den Berner Sennenhund auf dem Hof haben, mit dem sie ständig herumtobt ;-)
Genau wie Sony hat sie alle Herzen im Sturm erobert und keiner will sie mehr missen.

Ich war im Juli mit Sony wieder zum Herzultraschall und die Werte sind nur minimal schlechter geworden, so dass die Tablettendosierung gleich geblieben ist. Zur Sicherheit hatte ich auch mal die Lunge röntgen lassen. Die ist zum Glück auch ok. Man merkt aber langsam, dass er älter wird :-)

Hoffe, wir hören uns mal wieder...

Liebe Grüße
Maike


Hallo Carmen,

heute gibt es mal endlich wieder Neuigkeiten von Diego.
Die letzten Monate waren zwar turbolent, aber da ist Diego mittlerweile sehr souverän und kann da super mit umgehen.

Die letzten 8 Wochen haben wir uns intensiv auf die Begleithundeprüfung NRW vorbereitet. Nicht das Diego sie haben müsste, aber meine Frau und ich haben uns gedacht wir brauchen mal eine Herausforderung.
Heute war Prüfung und was soll ich sagen, Diego hat das ganz toll gemacht. Die Freifolge hat er auch super gemeistert. Das war meistens so sein Problem, “ohne Leine mache ich was ich will“. Aber mit Training und Belohnung kann man einen Bodeguero ganz toll führen.
Als Bonus zu Prüfung gab es noch den Wesenstest, den er selbstverständlich auch ohne Probleme bestanden hat.

Er ist wirklich ein ganz toller Hund, der sich innerhalb eines Jahres richtig toll entwickelt hat.

Wir sagen noch mal Danke liebe Carmen, für den tollen Hund.

LG René, Tanja und Diego


Hallo,

wir wollten uns mal wieder melden und ganz liebe Grüße schicken.

Wie geht's Euch? Uns geht's prima. Urlaub ging mal wieder viel zu schnell vorbei,aber wir hatten eine schöne Zeit.
Vielleicht können Strolchi und ich nächstes Jahr mal wieder ans Meer fahren. Das hatte uns beide sehr gut gefallen.

Wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Ganz liebe Grüße
Anja und Strolchi


Auch diese 5 Kartons konnten Dank euer Hilfe gepackt, geholt und auf den Weg nach Spanien gesendet werden.

An dieser Stelle ein riesen DANKE an alle die Menschen, die an die armen Fellnasen in Spanien denken...


Hallo Carmen,

wir haben KIWI jetzt 8 Monate und sind voll zufrieden.

An der Leine gehen ist ganz prima, Auto fahren will er auch, hört schon auf deutsche Worte,
Futter verspeisen prima, und ist ein ganz lieber Hund.
Wir sind selbst überrascht wie gut er schon zu uns passt.
Nochmal herzlichen Dank und es war eine gute Wahl.

KIWI grüßt auch und einen Gruß nach Spanien...
Rainer und Familie


An meine deutschen und spanischen Retter.
Mir geht es super prima und ich werde jetzt Mantrailerin.

Das macht riesen Spaß. Auch sonst haben Frauchen und ich uns gesucht und gefunden.
Wir sind glücklich.

Liebe Grüsse,
Munia und Jaqueline


24.08.2017

Wir möchten uns ganz herzlich bedanken bei Margit, Karmina und Edith für die tolle Sachspenden!

Sie sind bereits sortiert und eingepackt und gehen schnellstens nach Spanien!


21.08.2017

Auf der Suche nach Wolle...

Ihr Lieben,

Ingrid und ihr Mann Manfred sind sehr treue Wolkenhund - Seelen. Sie haben jedes Jahr um die Weihnachtszeit einen Stand
auf dem Martinsmarkt in Heuchelheim. Unter anderem strickt Ingrid zusammen mit einer weiteren treuen Wolkenhund - Seele
namens Heidi wunderbare Hundepullis.

Der Erlös vom Stand am Martinsmarkt wird jedes Jahr zwischen zwei Tierschutzorganisationen aufgeteilt und die Wolkenhunde
durften sich schon sehr oft über Geldspenden freuen.

Wer unsere beiden fleißigen Strickerinnen Ingrid und Heidi gern unterstützen möchte und somit auch die Wolkenhunde, der darf
nicht mehr gebrauchte Wollreste gern an Ingrid zum Verarbeiten schicken.

Sende Eure Wolle einfach an: Ingrid Cleve, Zum Westergrund 15 in 35580 Wetzlar.

Wir sagen DANKE im Namen der Wolkenhunde und freuen uns schon auf den nächsten Martinsmarkt.

Euer Wolken-Hunde Team


18.08.2017

Ihr Lieben,

in all den Jahren haben wir eine unglaubliche Unterstützung im Sinne Eurer Sachspenden erfahren.
Durch Eure Sachspenden hatten wir in all den Jahren unserer Tierschutztätigkeit immer die Möglichkeit den Hunden vor
Ort das Leben etwas besser zu machen.

Natürlich auch durch die finanziellen Spenden, aber heute schreiben wir Euch rein im Sinne der
Sachspenden.

Bitte nicht falsch verstehen.

Im Laufe unserer Tierschutzarbeit haben wir immer in einem sehr kleinen Team zusammengearbeitet.
Das wird auch so bleiben, aber selbst in einem sehr kleinen Team gibt es hin und wieder mal Veränderungen.

Bei uns hat sich diese Veränderung im Bezug auf die Sachspenden ergeben. Zukünftig wird sich Carmen selbst um die Sachspenden kümmern.

Ihr seid so fleißige Spender und dafür können wir Euch an dieser Stelle nur noch einmal DANKE sagen.

Und neben unserem DANKESCHÖN, das wirklich von Herzen kommt, werden wir in Zukunft wieder zeitnah über die Spendeneingänge berichten.

Wer uns in Zukunft Sachspenden zukommen lassen möchte, der sendet diese bitte an:

Carmen Schmitt-Herold
Kirschgarten 1
35457 Lollar

Bitte unterstützt unsere Hunde in Spanien weiterhin. Sie haben es so sehr verdient.

Tausend Dank an dieser Stelle an Euch alle - Ihr seid so klasse!

Euer Team von den Wolken-Hunden


14.08.2017

Hallo Ihr Lieben,

Cody´s erster Urlaub ging nach Holland in einen Landal-Park.

Das Gelände war sehr schön, um spazieren zu gehen.
Zwar war das Haus kleiner, aber das hat ihm nichts ausgemacht.
Die Autofahrt war erst sehr aufregend, nach einiger Zeit hat er dennoch schön geschlafen. Nach 2,5 Stunden haben wir eine Pause gemacht und nach einer leckeren Mahlzeit ging es dann weiter.
Cody war total unkompliziert.

Liebe Grüße senden Euch
Cody und Familie


11.08.2017

Heute hat uns ein Bild von Wolken-Hund Ayron mit seiner Freundin erreicht.
Seht selbst