Am Sonntag, 05. November 2017, ist es wieder so weit: in Heuchelheim bei Gießen findet der alljährliche Martinsmarkt von 10.30 – 19.00 Uhr statt.

Auch wir sind natürlich wieder dabei und verkaufen Selbstgemachtes zugunsten des Tierschutzes. Der Erlös geht zu 100% in den Tierschutz, und zwar an die Arche Noah Teneriffa (Bensheim), Wolken-Hunde (Gießen) und die Tierhilfe ohne Grenzen (Weinsheim).
Wir haben wieder das ganze Jahr gestrickt, gestickt, geknotet und gebastelt.
Wir verkaufen die Dinge, die ihr auf den Fotos seht, und noch einiges mehr.
Kommt uns besuchen, kauft Weihnachtsgeschenke und tut gleichzeitig etwas Gutes! Wir freuen uns auf euch!
Ihr findet unsere Holzhütte mit dem roten Pavillon in der Bachstraße gegenüber Haus Nr. 55, direkt neben dem Peterssteg. Es ist der zweite Steg über den Bach, wenn man von Dutenhofen kommt.
Bis bald!
Ingrid, Manni, Hanni, Marie und Fredo


27.10.2017

Heute ist wieder ein riesen Paket angekommen. Edith und Ihre beiden Fellnasen haben keine Kosten und Mühen gescheut und jede Menge Mäntelchen, Decken, Spielzeug, Leckerli und viele ganz tolle Sachen für die Hunde in Spanien gesendet.

Liebe Edith, auch im Namen von Wolken-Hunde, der spanischen Kollegen und natürlich der Fellnasen in Spanien danken wir euch
ganz herzlich für eure immer wiederkehrende Hilfe.


24.10.2017

Hallo Carmen

Hier mal wieder ein paar aktuelle Bilder von unserem kleinen Mann aus seinem 2. Dänemark Urlaub im Okt 2017 wir glauben er hat sich sehr wohl gefühlt.

Viele grüße Bianca & Horst


22.10.2017

Das Vetter Trio hat uns wieder ein paar tolle Bilder der großen Fellnase Kat zukommen lassen.

Zu aller Freude für die Hunde und die Kollegen in Spanien hat Chantal auch zwei Hundehütten
gespendet.

Ihr lieben habt ganz lieben Dank für eure Unterstützung.


Hey Carmen,

Hier mal ein paar Bilder vom Emil mit seinem Nachbarsrudel, wir gehen fast täglich zusammen!
Ich hoff ihr seht ihn in dem Gewusel...

Liebe Grüße auch nach Spanien

Lg Yvonne


20.10.2017

Heute haben wir Post von unserer kleinen Jenny bekommen...

Mein neuer Prinzessinen Sitz fürs Auto . Ich gewöhne mich gerade im Wohnzimmer daran

Liebe Grüße Marianne und Jenny


Auch Regina und Peter haben wieder an die armen Fellnasen in Spanien gedacht und einige Decken gesendet.

Habt ganz lieben Dank für eure Hilfe.


Das liebe Frauchen von Jenny, unsere Marianne, hat hunderte von Quietschies für die Hunde in Spanien gesendet.

Beide haben eine tolle Zeit und genießen ausgiebige Spaziergänge.

Liebe Marianne, hab ganz lieben Dank für deine Spende.


14.10.2017

Vielen Dank dafür!!!


13.10.2017

Hallo meine Liebe...

Tita hat sich toll gemacht. Ihr Fell glänzt schon schön und die Äuglein tränen auch nicht mehr. Sie ist mit den anderen toll nur wenn sie was hat das verteidigt sie.
Du bist bestimmt schon wieder bei der Arbeit für den nächsten Transport.

Wünsche viel Glück und nette Tierfreunde die den armen Mäusen auch ein schönes zuhause geben.

Glg und dicke Umarmung


12.10.2017

Hallo Carmen,

wie versprochen sende ich Dir ein paar Bilder von Sisko der heute Danny heißt und mein ein und alles ist.

Noch ganz liebe Grüße aus Köln
Theo


Hallo Carmen,

ich wollte nochmal eine kurze Rückmeldung geben. Also mit Iona läuft alles gut, sie ist tiefenentspannt und am liebsten bei uns auf dem Sofa. Die beiden verstehen sich sehr gut, wobei Iona sich von der kleinen Betsi manchmal ziemlich unterbuttern lässt. Ab nächster Woche gehe ich mit Iona in eine Welpengruppe (nach Einschätzung der Trainerin passt sie da wohl noch gut rein).

Betsi hat draußen immer Hummeln im Hintern, die wir in den Griff zu bekommen versuchen ;) aber da sind wir optimistisch wir sind sehr glücklich mit der Entscheidung für den 2. Hund.

Vielen Dank an alle
Liebe Grüße Melanie und Neil


Huhu, ich bin es wieder.

Liebe Grüsse und einen tollen Herbst sendet Munia


Hola Carmen,
aus d. Norden senden wir Dir liebe Grüße.

Wir entspannen gut... die Wuffis ebenfalls wie Du sehen kannst.

Links liegt unser 14-jähriger Sito, rechts der 8-jähriger Simon und mittig unsere Prinzessin Chispa.

Kuss,
Clara


Hallo Carmen,
hier ein paar Bilder von Elva :)
Sie hat sich super ins Rudel integriert und ist einfach nur ein toller Hund :)

Vielen Dank für deine Mühen und du bist jederzeit gern gesehen wenn du mal vorbeischauen willst!
Liebe Grüße Eva und Familie


Wir haben einen Schatz gefunden, der trägt den Namen Timon.

Hallo Carmen,

Timon war von vornherein nicht aufgeregt oder schüchtern. Als ich in Holzgerlingen beim Auto den Kofferraum öffnete, flog ein braunes etwas an mir vorbei in den Kofferraum. Als wollte er uns sagen, ihr werdet mich nicht mehr los (grins).

Eingewöhnung brauchte er gar nicht, es war gleich so, als wäre er schon immer da. Ich habe, glaub ich, noch nie einen so relaxten Hund gesehen. Kuschelt und schmust fast nur die ganze Zeit mit uns, schläft beim Rüdiger im Bett. Wenn der Morgens früher aufsteht, kommt Timon zu mir und Jule ins Bett und kuschelt bis zum Gassi gehen weiter. Aggressionen null. Stubenrein sofort. Shirt, Geschirr und Regenjacke anziehen
kein Problem, arbeitet sogar schon mit, auch beim Pfoten abputzen. Nur als Rüdigers Mutter mit Ihrem Hund Jimmy gekommen ist, hat er noch schnell bei uns sein Revier markiert. Beide haben sich prima verstanden. Auch mit Jule ist alles super. Anfangs war sie noch etwas reserviert, das legt sich immer mehr. Geben sich ab und zu Bussi. Alte Dame braucht ein bisschen Zeit. Timon hat schon positive Auswirkungen bei ihr ausgelöst. Sie frisst wieder richtig. Andere Hunde sind auch kein Problem. Auch Kommandos lernt er schnell. Einzigstes Manko: ab und an lautes betteln. Das bekommen wir auch noch hin. Einen tolleren Hund können wir uns nicht vorstellen. Jetzt haben wir zwei kleine Schätze zuhause.

Liebe Grüße

Christian


09.10.2017

Liebe Tierfreunde!

Dieses Wochenende hat sich das Tierheim in Jaen sehr gefreut! Es wurden nämlich 3 Iglus geliefert, gerade noch rechtzeitig vor Wintereinbruch.

Die Hunde können sich darin gut verkriechen damit sie nicht so frieren müssen. Wie man sieht ziehen die Kleineren zusammen ein.
Die Region um Jaen ist im Sommer sehr heiß, aber im Winter kann es sehr kalt werden und vor allen Dingen der Wind macht den Tieren zu schaffen.

An dieser Stelle an dickes Danke an Edith und alle anderen die zweckgebunden gespendet haben.
Wenn es euch warm ums Herz wird bei diesen Fotos, dann bitte seid so lieb und schaut ob ihr uns eine zweckgebundene Spende für noch ein Iglu…oder sogar zwei…zukommen lassen könnt!

Die Dinger sind leider sehr teuer in der Anschaffung, aber auf lange Sicht sind sie eine bessere Investition, weil sie wesentlich stärker sind und viel länger halten.

Lieben Dank im Namen der Hunde von Jaen!


07.10.2017

Heute haben uns 2 riesen große Pakete mit einer menge Inhalt für die armen Fellnasen in Spanien erreicht.
Edith hat keine Kosten und Mühen gescheut den armen Seelen in Spanien das Leben wieder etwas zu erleichtern.
Jede menge Leckerli, Hundemäntelchen, Decken, Spielzeug usw.

Liebe Edith, hab ganz ganz lieben Dank für deine immer wiederkehrende Unterstützung für die armen Seelen in Spanien.


06.10.2017

Liebe Carmen,

fast 2 1/2 Jahre ist es jetzt her, dass ich Teresa (jetzt Thessa) zu mir geholt habe und ich bereue keinen einzigen Tag.

Sie ist ein so toller Hund und ich bin Dankbar für jeden Tag mit ihr.

Liebe Grüße Natascha


Heute haben uns ein paar ganz tolle Bilder der Fellnase Miko aus Jaen erreicht.
Miko lebt jetzt seit August 2013 bei Linda und ihrer lieben Familie.

Miko 2013:

Schaut mal wie toll sich die kleine Maus entwickelt hat.
Linda und ihre Familie haben jetzt entschieden Miko noch einen Hundekumpel
aus Jaen zur Seite zu stellen.
Dann werden Angel und Miko ganz sicherlich eine menge Spaß zusammen haben.


Liebe Malagonunterstützer/innen,

endlich kam wieder eine Futtersendung zusammen für die hungrigen Hunde in Malagon.
Es wurde schon sehnsüchtig erwartet!
Leider läuft die Spendenbereitschaft etwas zurück und diese brauchen wir nun Mal um diese sehr hohe Rechnung jedes Mal wieder tragen zu können.
Das hat verschieden Gründe. Manchmal versterben Menschen die uns bisher finanziell unter die Arme gegriffen haben. Manchmal kommt es leider vor, dass Mitglieder uns ihre neue Bankverbindung nicht mitteilen und wir die Mitgliedschaft aufheben müssen.
Deswegen unsere Bitte an euch: vielleicht könnt ihr hier und da noch jemanden dazu gewinnen der/die gerne einen Hund in Malagon mit Futter versehen will?
Herzlichen Dank für eure Hilfe und Unterstützung dabei!

Die ehrenamtlichen Helfer haben sich sofort daran gemacht die Tiere mit Futter zu versorgen. Leider müssen sie auch viel trockenes Brot fressen, weil es zeitweise nichts anderes gibt. Da ist es natürlich logisch, dass sie es kaum erwarten können wenn das gute Futter verteilt wird!
Trotzdem sind sie friedlich!


04.10.2017

Heute hat uns ein schönes Paket erreicht.
Die Fellnase Norit, sein Frauchen Janine und Herrchen Christian haben schöne Fleecedecken
für die kalten Tage in Spanien gesendet.

Ihr lieben, habt ganz herzlichen Dank für diese tolle Unterstützung.