26.04.2020

Hallo liebe Carmen!
Ganz liebe Ostergrüsse, trotz großer Coronakrise.

Ich hoffe Dir geht es gut. Wir haben bis jetzt auch alles gut überstanden. Arbeiten darf ich im Moment nicht, da ich vorigen Monat das biblische Alter von 60 erreicht habe.
Und in Notbetreuungen dürfen wir halt nicht mit den Kindern zusammen in einem Raum sein.
Aber da ich immer optimistisch bin, hoffe ich das alles bald vorbei ist.

Deshalb bleib gesund und ganz liebe Grüße von
Gisela und Paulchen


Liebe Carmen,
wir wünschen Dir für den Rest der Feiertage noch ein schönes Osterfest.

Ich hoffe, Du bist gesund und kannst mit Deinen Lieben und Deinen Fellnasen das tolle Wetter genießen, über den anderen großen Rest brauchen wir jetzt glaub ich, nicht anfangen...
Tico entwickelt sich prächtig, ist schon ein kleiner Durchgeknallter , aber genauso lieb ist er auch!
Sehr sehr schlau und gelehrig ist er, mit unserer Enkelin versteht er sich sehr gut, sie ist nur ihm hinterher und er verhält sich auch verhältnismäßig vorsichtig zu ihr, der Zahnwechsel fängt an, Autofahren und im Auto alleinbleiben 1A, bei Fuß ohne zu zerren an der Leine klappt auch, wenn es sein muss ,
Lieblingsserie im Fernsehen ist „ Kommissar Rex “, da schaut er dann minutenlang zu.
Also er ist schon lange angekommen, kennt mittlerweile alle Gepflogenheiten und hat überall seine Plätze, die er in Beschlag hat und mit seinen Spielzeugen kann er sich bis zur Vergasung bespaßen und dann schläft es sich besser....
Freilaufen draußen klappt bis jetzt auch gut, ist noch nicht ausgebüxt.

Ich melde mich wieder,
LG und bleibt gesund
Tico, Peter und Angelika Krause


Hallo liebe Carmen,

ich möchte mich mal nach 6 Jahren melden, ich weiß es ist lange.
Unserem Blico geht es aber sehr gut, am Anfang hatten wir Angst um ihn, er hatte es mit der Leber, waren oft beim Arzt er brauchte sehr viel Spritzen,aber wir haben es geschafft.
Er bekommt Diät Futter.

Und dir und deiner Familie trotz Corona noch schöne Ostern, und eine gute Zeit.

Liebe Grüße Ulrike und Familie


Hallo liebe Carmen,

wir wünschen dir frohe Ostern hier sind noch ein paar Fotos von Juno.

Liebe Grüße von Sandra


Hallo Carmen, hallo Wolken-Hunde Team,

ich hoffe Euch geht es allen gut und ihr seid gesund.
Ich habe heute morgen so einen süßen Schnappschuss von Curly gemacht, den wollte ich Euch einfach schicken.
Curly geht es super gut.

Sie war ja immer ein bisschen mollig und sie hat in den letzten Wochen ein bisschen abgespeckt.
Jetzt ist sie wieder eine kleine quirlige Rennsemmel ;-) genauso wie am Anfang als sie zu uns kam

Liebe Grüße
Yvonne, Curly und der Rest der Zwei- und Vierbeiner


Hallo Carmen,

vor einem Jahr durfte Dobby in unsere Familie ziehen und unser Rudel vergrößern.

Ich bin so froh, das ich ihn habe, auch wenn er manchmal nicht so einfach ist, bei seiner traurigen Vorgeschichte aber auch kein Wunder.

Wir haben es nie bereut. Vielen Dank!
Liebe Grüße
Nicole


Hallo Carmen,

Ich wollte mich mal von meinen Adoptiveltern zu Wort melden. Ich habe mich so super eingelebt und freue mich jeden Tag aufs neue so eine tolle Familie zu haben. Sie haben so viel Zeit für mich und spielen mit mir.

Aber jetzt haben sie mich geärgert. Ich musste zur Nachkontrolle der Mittelmeerkrankheiten und es wurde mir Blut abgenommen. Aber die liebe Tierärztin hat uns mitgeteilt, dass ich kerngesund bin.
Ich hoffe du hast deine Ostertage in der schweren Zeit auch gut verbracht.

Damit du siehst wie gut es mir geht habe ich dir ein paar Fotos angehängt.

Liebe Grüße Chico

und natürlich auch von Familie Rockmann/Leerhoff aus Hildesheim


20.04.2020

Auch Ingrid aus Frankfurt hat wieder an die armen Tiernasen gedacht und ein Paket mit nützlichen Decken auf den Weg gebracht.
Hab ganz lieben dank dafür...


Heute haben uns auch ganz tolle Sachen für die armen Nasen in Spanien erreicht.Jeanette und Steffen aus Freital haben ein tolles Paket gesendet mit super Inhalt.

Wir danken euch von Herzen auch im Namen der spanischen Kollegen das Ihr in diesen schweren Zeiten die zurück gebliebenen Fellnasen nicht vergesst.


08.04.20

Liebe Tierfreunde!

Es wurde wieder Zeit für eine Futterlieferung für Malagon. Natürlich haben die Tiere und die Helferinnen vor Ort sich sehr gefreut dass die Lieferung wie gewohnt pünktlich kam. Der neue Lieferant hat sich bisher als sehr zuverlässig erwiesen.
Allerdings wird es für uns auch schwieriger um das finanziell zu stemmen da ja z.Zt. wegen der Grenzschließungen keine Hunde aus Spanien zu uns kommen können und uns deswegen die Schutzgebühren komplett wegbrechen, wie bei allen Tierschutzkollegen die sich im Ausland engagieren.
Bitte seid so lieb und helft uns dabei weiterhin die Hunde vor Ort füttern zu können, es werden ja leider immer mehr momentan. Es ist uns klar dass auch ihr an der heutigen Krise zu knabbern habt, aber wenn es euch möglich ist... jeder Euro wird sehr geschätzt!
Lieben Dank!