15.09.2020

Liebe Carmen,

wir hoffen, es geht Dir / Euch gut.

Demi jedenfalls geht es sehr, sehr gut. Sie hat sich wunderbar bei uns zu Hause eingelebt. Draußen jedoch ist sie noch extrem hektisch... Jedem Vogel, jeder Katze, jedem Schmetterling, sogar jeder Libelle will sie hinterherjagen. Wir fragen uns, ob Sie fliegende Tiere und Katzen aus Spanien gar nicht kennt? Können wir uns natürlich nicht vorstellen... Beim Gassigehen springt sie daher hektisch von links nach rechts und wieder zurück, sobald irgendetwas Ihre Aufmerksamkeit erregt. Das wird noch eine Zeit dauern, bis sie sich an alles gewöhnt hat.

Zu Hause jedenfalls ist sie total entspannt, mit uns und anderen Menschen kommt sie super klar. Leider haben wir in der Gegend einige ziemlich „verhaltensauffällige“ Hunde, die erstmal schnuppern und dann auf sie losgehen.
Manchmal aber ist sie auch zu stürmisch, will in Demi-Manier spielen (heißt: wild und ruppig), was dann zu merkwürdigem Verhalten bei anderen Hunden führt. Das müssen wir also beobachten.

Liebe Grüße von Sigrid, Frank und Demi


Uns geht es allen sehr gut...

Ich habe heute auch noch ein Päckchen mit ein paar Decken, Pullis und Verbandszeug abgeschickt. Hoffe ihr könnt das wieder brauchen.

Liebe Grüße
Ramona


13.09.2020

Hallo Carmen,

hoffentlich ist alles ok bei Euch! Wir grüssen mit Hope aus Prag

Alles Liebe Claudia


09.09.2020

Hallo Carmen und das ganze Team

Ich bin jetzt fast zwei Wochen in meinem neuen zu Hause und muss sagen, dass ist garnicht so schlecht hier!

Am liebsten liege ich zwischen meinen Zweibeinern auf der Couch und lasse mich kraulen. Irgendwann ist das aber langweilig und ich gehe auf die Suche, ob nicht doch noch irgendwo Schuhe oder Socken liegen die ich dann triumphierend durch die Wohnung tragen kann.
Eins kann ich euch sagen, dass Futter ist hier klasse, ich hab innerhalb von einer Woche schon ein halbes Kilo mehr drauf, mein Geschirr passt mir aber noch!

Andere Vierbeiner sind hier auch noch, die sind aber komisch und fauchen oder maunzen manchmal, aber wenn ich ganz vorsichtig bin darf ich manchmal an ihnen schnüffeln.
Spazieren gehen ist auch toll, nur die Zweibeiner sind meiner Meinung nach manchmal zu langsam und ich muss sie zu den Mäusen im Feld hinter mir herziehen, aber man kann ja nicht alles haben.
Ganz besonders freuen sich meine Zweibeiner wenn ich mich hinsetze, dann bekomme ich meistens ein Leckerchen, aber warum auch immer, es funktioniert nicht wenn die Zweibeiner was essen oder etwas aus dem kalten Schrank mit den Leckerchen holen, obwohl ich mich wirklich immer hinsetze!
Wie auch immer, ich komme hier sehr gut klar, jetzt nennen die mich hier übrigens Mogli und nicht Wasabi, Was soll’s!

Ganz liebe Grüße an das Team in Deutschland und in Spanien, natürlich auch an meine Brüder, hoffentlich haben die auch bald so eine bequeme Couch!

Euer Moglie


Hey Carmen,

wie versprochen hier paar Bilder von einem glücklichen Wolkenhund.
Emil hat den Tapetenwechsel sehr genossen... Schau selbst!

Liebe Yvonne und Emil


Hallo Carmen, hier mal zwei Bilder von unseren Prachtstücken...

Liebe Grüße Sabine


Hallo liebe Carmen,

nach langem schicke ich dir mal wieder aktuelle Bilder von Luca...

im August ist er jetzt schon 10 geworden. Es ist einfach unglaublich wie die Zeit vergeht und ich genieße weiterhin jeden Tag mit ihm.

Es ist immer sehr lustig, denn es glaubt mir fast nie jemand, das er schon so alt ist :D. Er ist einfach so ein kleiner Quatschkopf.

Wir schicken Dir ganz liebe Grüße
Ramona & Luca