24.02.2021

Die liebe Conny H. und ihr kleines Rudel beteiligen sich an der nächsten Futterlieferung.

Habt tausend Dank dafür. Die Fellnasen in Spanien werden sich freuen.


16.02.2021

Wir haben unser Wort in die Tat umgesetzt und euer vom Herzen gespendetes Geld in eine Futterlieferung umgesetzt!
Gerade jetzt im harten Winter ist es so wichtig dass die Hunde nahrhaftes Essen bekommen.
Wie man sehen kann wird das Futter von den Tieren mit großer Freunde angenommen!
Vielen lieben Dank für eure Unterstützung! Wir hoffen dass ihr uns weiterhin unter die Arme greift beim stemmen dieser Rechnungen!


12.02.2021

Hallo liebe Carmen,

ein kurzes Feedback von unserem Traumhund

Cloud hat sich sehr gut eingelebt und hält uns mit ihrer charmanten Art ordentlich auf Trapp. Sie spielt, tobt und „klaut“ alles was nicht Niet und Nagelfest ist... ihr Körbchen ist voll mit Beute sie läuft schon prima am Fahrrad mit und kann sich richtig austoben, fast 2 Kilo zugenommen und lt Tierarzt in einer sehr guten Verfassung.
Eine Podencofreundin hat sie auch schon und es ist so schön die beiden zu beobachten. 1x die Woche treffen wir uns mit anderen Podencos und Galgos in einem riesen Freilauf, da können sie richtig toben, mäuseln und sich einfach frei bewegen. Zuhause ist sie ein Traum und kuschelt eng an mich gelehnt auf dem Sofa.
Im März wird sie nochmal getestet und danach ihre Beisserchen gemacht, die sehen leider nicht so gut aus, aber sie wird alle Zähne behalten.

Es grüßt dich und dein Team ganz lieb,

Heidi und Marco aus Herzogenaurach


Hallo Carmen,

hier wieder mal ein Gruß von Princessa. Es geht ihr gut.

Dir hoffentlich auch.

Liebe Grüße Sigrid


Hallo Carmen,

Wir wollten uns mal wieder melden. Anouk ist ja mittlerweile fast ein halbes Jahr bei uns und auch endlich angekommen.
In der Wohnung pendelt sie bis vor kurzem zwischen ihrer Decke im Wohnzimmer und ihrem Bett im Schlafzimmer.
Wir haben sie immer mal wieder aufs Sofa gelockt und heute ist sie das erste Mal von alleine hoch .
Sie kommt ab und zu mal schauen was wir so machen, verschwindet aber immer ganz schnell wieder auf ihre Plätze. Leckerli nimmt sie nur auf ihren Plätzen und auch nicht immer aus der Hand.
Aber wir bleiben dran.

Aber wenn wir draussen sind haben wir plötzlich einen anderen Hund. Da spielt sie Rennspiele, hört aufs Wort, springt und macht und ist manchmal richtig frech.
Beim Wandern im Sommer ist sie um uns rum gesprungen und hat die Ausflüge genossen. Sie freut sich auch so über jeden Spaziergang und wir sind noch nie so viel gelaufen.
Inzwischen weiß sie auch das sie ja ein Jagdhund ist und buddelt nach Mäusen, jagt Igel und Vögel, schnappt nach Mücken und Heuschrecken.
Seit neuestem gibt es bei uns am Fluss einen Biber, denn sie auch immer sucht.
Jeder angesagte Baum wird untersucht. Mein Mann spielt auch immer wieder verstecken mit ihr, was sie auch ganz gut findet. Schnee findet Anouk super.
Da dreht sie völlig am Rad und benimmt sich wie ein Husky.

Schlittenfahren ist Anouks neuestes Hobby, im Schnee hoch und runter rennen und dem Schlitten hinterher. Da ist sie kaum zu halten.

Alles in allem denken wir, das sie gerne bei uns und auch zufrieden ist. Für uns gehört sie ja schon lange zur Familie und haben ihren Einzug noch nie bereut.

Wir schicken noch ein paar Bilder von unserer Prinzessin

Liebe Grüße Familie Mentele


Hi Carmen,

Ich habe mal paar Fotos vom Cactus hinzugefügt. Wir haben ihn in Lobo umbenannt. Ist spanisch und passt zu seiner Wolfskralle.

Lieber Gruß
Leonid


Hallo liebe Carmen,

ich wollte mich mal wieder melden und Dir kurz über Zazu berichten.

Er ist ein super schlauer, sehr lernwilliger und überaus gutmütiger Hund der alle Herzen im (wahrhaftigen) Sturm erobert. Rückruf, Sitz, Platz, Bleib funktioniert schon einwandfrei. Zur Hundeschule gehen wir auch.

Zazu ist einfach nur toll, er macht alles brav mit. Er ist lieb und geduldig im Büro. Im Wald und Garten liebt er es zu toben und rennen, zu Hause auf der Couch kann er gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen.

Manchmal ist er in seiner Freude etwas stürmisch und will der ganzen Welt zeigen, wie glücklich er ist. Da mein Mann vor knapp zwei Jahren gestorben ist, ist Zazu das Beste was mir passieren konnte und führt mich langsam aber sicher wieder ins Leben zurück.
Dieser Hund ist ein Geschenk!

Mittelmeertest haben wir auch gemacht, alles negativ.

Liebe Grüße

Petra


Hallo Carmen,

kleines Update zu Trunik, der jetzt schon super auf seinen neuen Namen Mateo hört.

Ich bin seit einer Woche bei meiner Mutter im Haus auf dem Land. Mateo hat sich schon wahnsinnig gut eingelebt. Er macht jeden Tag riesige Fortschritte. Unsere Hündin Leni ist seine beste Freundin, an der er sich orientiert.
Die Beiden sind ein Herz und eine Seele.

Mateo läuft draußen an der Schleppleine schon super.
Er hat riesigen Spaß beim Spielen mit Leni.
Er weiß schon, dass die Wohnung keine Toilette ist und nachts schläft er durch. Er ist so ein quirliger, neugieriger Bub.

Wir alle lieben ihn unendlich.
Ich hoffe dir geht es gut.
Ganz liebe Grüße
Lisa