Ladies suchen ein Zuhause!


Pompeya, tolles Mädchen...

auf Pflegestelle in St.Augustin

auf der Suche nach tollen Menschen.

Diese hübsche Hündin namens Pompeya ist die Liebenswürdigkeit auf –4- Pfoten.
Sie mag Katzen, fährt gerne Auto und hat mit Ihren Artgenossen überhaupt keine Probleme.

Sie ist freundlich zu allen und jedem.

Mit Ihren 60 cm und 25 Kilo und ca. 1,5 Jahren ist sie natürlich auch altersentsprechend aktiv.

Sie liebt das rennen und spielen mit Artgenossen. Leine laufen muss noch etwas geübt werden,
aber es klappt schon recht gut.
Kinder sollten aufgrund des Alters und der Größe der hübschen Maus schon etwas standhafter
sein.

Pompeya ist geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt.
Sie hat einen negativen Mittelmeertest.
Pompeya lebt auf einer Pflegestelle in St. Augustin und kann selbstverständlich nach vorheriger
Terminabsprache gerne auf Ihrer Pflegestelle besucht werden.

Pompeya freut sich immer über Besuch von tierlieben Menschen und auch Vierbeinern.
gerne stellen wir einen Kontakt zu der Pflegefamilie von Pompeya her.

Zu guter letzt sollte noch erwähnt werden:
Aufgrund der Größe erreichen uns immer mal wieder Mails die lauten:
Der Hund soll mein Grundstück bewachen.. oder gerne auch, der vorherige Hund hat auch
im Zwinger im Hof gelebt....von Anfragen von entsprechenden Bewachungsunternehmen
bitten wir ebenfalls abzusehen, diese werden unbeantwortet gelöscht.

POMPEYA WIRD AUSSCHLIESSLICH ALS VOLLWERTIGES FAMILIENMITGLIED VERMITTELT.
NICHT ALS HOF.-KETTEN.-ZWINGERHUND, UND SCHON ÜBERHAUPT NICHT ALS HUND
FÜR DAS BEWACHUNGSGEWERBE.

e-Mails für dieses tolle Hundekind gerne an Carmen@wolken-hunde.de


Sosa - Die Vielseitige

Sosa ist eine junge Mischlingshündin von rund 1 Jahr, ca. 40 cm Schulterhöhe und 8 kg.

Sosa wartet auf einer spanischen Pflegestelle auf ein schönes Zuhause. Unsere spanische
Tierschutzkollegin beschreibt Sosa als sehr aufgeschlossen und vielseitig interessiert.

Sie liebt Menschen über alles. Sie findet es mega spannend neue Mensche kennen zu
lernen und begrüßt jeden sofort total aufgeschlossen und freundlich. Egal, ob sie den
Menschen schon kennt oder nicht. Bei Sosa sind alle herzlich willkommen.

Sosa hätte sicherlich nichts gegen einen Umzug in eine Familie einzuwenden wo immer
etwas los ist.

Sie liebt es auch mit den vorhandenen Artgenossen zu spielen und zu rennen. Hierbei
powert sie sich richtig aus und das braucht diese junge Hündin auch. Einmal nur rund
um den Block reicht ihr nicht.

Sosa möchte mit anderen Hunden toben und wäre auch als Zweithund gut geeignet.

Sosa findet es sehr toll, wenn es zum Gassi geht. Dort blüht sie dann auch nochmal
so richtig auf. Draußen kann man ja so viel entdecken und erkunden. Für Sosa genau
das Richtige.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass Sosa zwar Bewegung liebt und das Spiel mit Artgenossen,
aber sie ist kein "dauerhaft geladenes Energiebündel". Sosa kommt mit ihren Menschen
auch sehr gern zur Ruhe und genießt dann die Schmuseeinheiten, die sie bekommt.

Im Alltag paßt sie sich super an. Fährt gern im Auto mit und läuft auch sehr gut an der Leine.

Mit etwas Erziehung und der richtigen Auslastung hat man mit Sosa eine Traumhündin, die
sich nichts sehnlicher als eine eigene Familie wünscht.

Bei ihrer Einreise ist sie gechipt, geimpft und entwurmt sowie kastriert und auf Mittelmeer-
krankheiten getestet.

Möchten Sie dieser überaus tollen Hündin gern ein Zuhause schenken? Dann melden Sie
sich bei unserer Carmen unter carmen@wolken-hunde.de


Tootsie - Ein liebes Mädel

Tootsie ist ihrem Aussehen nach ein Foxterriermädel. Sie ist rund 1 Jahr alt und ca. 40 cm hoch.
Zu Zeit wiegt sie 8 kg. Ist aber definitiv zu dünn und muss noch etwas zunehmen.

Tootsie wartet auf einer spanischen Pflegestelle auf ein schönes neues Zuhause. Da Tootsie
keine vollständige Rute hat, kann sie auf Grund der Gesetze nicht in die Schweiz adoptiert werden.

Bei unseren spanischen Tierschutzkollegen zeigt sich Tootsie als sehr soziale und aufgeschlossene
junge Hündin.

Sie liebt das Zusammensein mit Artgenossen. Bei ihr war bislang jeder Hund, egal ob Rüde oder
Hündin, kleine oder groß, jung oder alt, herzlich willkommen.

Menschen gegenüber verhält sich Tootsie ebenso. Schließlich könnte bei jedem ein Leckerlie
abfallen oder jemand hat Zeit für eine Streicheleinheit.

Zu Tootsie kann man überhaupt nichts Negatives sagen und wer sie adoptiert, hat definitiv eine
tolle Begleiterin an seiner Seite.

Bei der Einreise ist das nette Mädel gechipt, geimpft und entwurmt sowie kastriert und auf
Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn Sie Tootsie ein Zuhause geben möchten, dann melden Sie sich unter
carmen@wolken-hunde.de


Loira - Ein Engel ohne Flügel

Wenn man so manche Geschichte zu einer Fellnase liest, dann fehlen einem die Worte. Bei Loira war es leider genau so.

Loira ist eine Mischlingshündin von rund 3,5 Jahren, 45 cm Schulterhöhe und leichten 12 kg. Mit ihren 12 kg ist sie leider
noch zu dünn und muss noch etwas zulegen.

Loira kam mit einem Trümmerbruch im Bein zu unseren Tierschutzkollegen in Spanien. Ihre ehemalige "Familie", man mag
es gar nicht Familie nennen, hatte sie aus dem Fenster geworfen und dabei zog sie sich den Bruch zu. Es grenzte schon an
ein Wunder, dass Loira den Sturz überhaupt überlebte.

Loiras Blick sprach Bände als sie in die Obhut unserer spanischen Kollegen kam und es wurde sofort alles
getan um Loira zu helfen.

In einer aufwendigen und teueren OP wurde der Knochen im Bein wieder fixiert. Loira hat die OP selbst gut
verkraftet. Zum heutigen Zeitpunkt läuft sie noch nicht klar. Oftmals läuft sie noch auf 3 Beinen. Mit regel-
mäßiger Bewegung und gutem Futter dürfte sich das aber noch etwas verbessern. Ob sie jemals wieder
komplett auf 4 Beinen laufen wird, weiß man nicht. Sicherlich könnte man sie auch mit Physio noch etwas
unterstützen. Das ist aber so vor Ort leider nicht möglich.

Vom Wesen her ist Loira ein Traumhund. Sie hat alles ohne zu Klagen oder zu Jammern über sich ergehen
lassen. Trotz ihrer Vergangenheit ist sie Menschen gegenüber freundlich und verschmust. Man mag es
echt kaum glauben. Mit Artgenossen kommt sie ebenfalls gut aus. Es gab noch nie Probleme mit anderen
Hundekumpels.

Unsere spanische Kollegin berichtet über Loira als Engel ohne Flügel. Ein Seelenhund.

Bei ihrer Einreise ist sie gechipt, geimpft und entwurmt sowie kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Möchten Sie diese wunderbare Seele adoptieren? Dann melden Sie sich unter carmen@wolken-hunde.de


Pizarra - Die Lernfähige

Pizarra ist eine junge Mischlingshündin. Rund 1 Jahr alt, gute 42 cm hoch und 13 kg leicht.

Pizarra wurde aus der Tötung gerettet und wartet nun auf ein schönes neues Zuhause.

Pizarra ist absolut sozial mit Artgenossen. Sie lebt mit mehreren Hunden unterschiedlichen
Geschlechts zusammen und zeigt sich hier absolut toll. Sie sucht niemals Streit und liebt es
in der Hundegruppe zu spielen und zu toben.

Pizarra fährt gern im Auto mit und passt sich neuen Situationen sehr schnell sehr gut an.

Unsere Tierschutzkollegin vor Ort hat uns mitgeteilt, dass Pizarra sehr aufmerksam ist und
gern lernt. Wer sich ein klein wenig mit ihr befasst, der kann ihr sehr viel beibringen.

Bei ihrer Einreise ist Pizarra gechipt, geimpft und entwurmt sowie kastriert und auf Mittel-
meerkrankheiten getestet.

Mehr zu der jungen und lernfreudigen Hündin erfahren Sie unter carmen@wolken-hunde.de


Quinoa - Hat schon einiges ertragen

Quinoa ist eine kleine Bodeguero Hündin. Rund 3 Jahre alt, ca. 38 cm hoch und 7 kg leicht.

An Quinoas Gesicht erkennt man, dass sie bereits einiges ertragen musste.
Quinoa wurde sichergestellt und kam daraufhin in die Tötung in der sie einige Monate verbrachte
bis sie von unserer Tierschutzkollegen gerettet werden konnte.
Als man Quinoa sicherstellte, lebte sie bei Herumreisenden, die sie misshandelten. Ob Quinoa
dort von Anfang an lebte, wissen wir nicht.

Quinoa wartet nun auf einer spanischen Pflegestelle auf ein schönes Zuhause in Deutschland.

In die Schweiz darf Quinoa leider nicht umziehen, da sie keine vollständige Rute hat. Das
Tierschutzgesetz dort verbietet einen festen Umzug dorthin.

Quinoa lebt mit einem Galgo Rüden und Kindern in der Familie zusammen. Das alles verläuft
völlig problemlos. Jeden Tag kommen Freunde oder Familienmitglieder mit anderen Hunden
vorbei. Auch das ist kein Problem für Quinoa. Sie zeigt sich hier sehr sozial.

Quinoa liebt den menschlichen Kontakt sehr. Obwohl man sie einst so mies behandelt hat. Für
sie ist es ganz toll, wenn Menschen mit ihr schmusen und ihr etwas Aufmerksamkeit schenken.

Bei ihrer Einreise ist Quinoa gechipt, geimpft und entwurmt sowie kastriert und auf Mittelmeer-
krankheiten getestet.

Mehr zu der süßen Maus erfahren Sie unter carmen@wolken-hunde.de


Camila, bat um Asyl

in unserem armen Tierheim in Jaen (Spanien). Sie suchte Schutz in der Tür des Tierheims und verweilte dort ein paar Tage, bis sie Vertrauen fasste und sich von unseren Kollegen vor Ort aufnehmen ließ.
Mit 40 cm sind die momentanen 8 kg Gewicht noch zu wenig (Stand: 28.12.17).

Im Dezember 2016 wurde die Hübsche geboren und was sie bisher erlebt hat, wissen wir nicht.
Vom Äußeren her zu urteilen, können es nicht nur positive Erfahrungen gewesen sein.

Vom Verhalten her merkt man Camila nichts an, im Gegenteil. Anfangs ein wenig zurückhaltend und beobachtend, taut sie fix auf und geht liebevoll und überschwänglich auf die Zweibeiner zu.
Auch mit den anderen Fellnasen im Tierheim kommt sie bestens aus. Camila ist ein fröhliches Mädchen, agil und völlig unkompliziert.

Camila zieht kastriert, geimpft, gechipt sowie auf Mittelmeererkrankungen getestet zu ihren neuen Dosenöffnern.

Möchten Sie Camila nur noch schöne Momente im Leben bescheren, melden Sie sich bitte bei Carmen@wolken-hunde.de


Nuez, Chi-Maus (Reserviert)

In der 27 cm kleinen, 3,5 kg leichten und ca.6 Jahre jungen Nuez steckt eindeutig ein Chihuahua.

Sie wurde an einem regnerischen Tag von unserer spanischen Kollegin unter einem Auto entdeckt, wo sie Schutz suchte.
Bei ihr war ein kleines Welpenmädchen, das Sie unter unseren Girls finden.

Sie nannten sie Avellana und vermuten, dass Nuez ihre Mama ist.
Für so kleine Mäuse wie Nuezs ist das Tierheimleben, speziell im kalten Winter, besonders schwer.
So findet sich hoffentlich bald ein warmes, kuscheliges zu Hause für unsere liebevolle und verschmuste Nuez.

Aufgrund der Größe kann sie ihre Menschen fast überall hin begleiten.
Aber selbstverständlich hat sie auch 4 gesunde Beinchen, die sie durchs Leben tragen, das muss keine Tasche übernehmen.

Nuez ist kastriert, gechipt, geimpft und auf Mittelmeererkrankungen getestet.

Chihuahualiebhaber und andere Tierfreunde melden sich bitte bei Carmen@wolken-hunde.de


Clara, Yorkie Mädel

Die süsse Clara ist offensichtlich ein Yorkie-Mix Mädchen, ca. 3 Jahre jung und 27 cm klein.

Sie ist sehr verträglich mit den anderen Vierbeinern, die mit ihr im armen Tierheim von Jaen auf ein schönes zu Hause warten.
Wie eigentlich alle unsere Schützlinge dürfen das Spielen und Schmusen nicht zu kurz kommen.

Da dies in Spanien aus Zeitgründen leider nicht erfüllt werden kann, hoffen wir, dass klein Clara bald ihre Menschen findet!

Leider darf Clara nicht in die Schweiz umziehen, da sie keine vollständige Rute hat. Wir bitten unsere schweizer Tierfreunde daher um Verständnis.

Kastriert ist Clara bereits, geimpft, gechipt und mit einem Mittelmeertest im Gepäck kann sie sich jederzeit auf den Weg machen in ein warmes Körbchen bei liebevollen Zweibeinern.
Diese melden sich bitte bei carmen@wolken-hunde.de, wo sie sehnsüchtig erwartet werden.


Sabrina II, kleines Anhängsel (Reserviert)

Unsere Kollegen in Spanien konnten die 4 kg leichte, ca. 3 Jahre junge und 27cm kleine Sabrina gerade rechtzeitig von einer viel befahrenen Strasse retten.

Sie ließ sich ganz easy einfangen, sicherlich, weil sie ahnte, dass Hilfe nahte.
Sabrina ist recht anhänglich, liebt die Aufmerksamkeit der Menschen und ihre Zuwendung.
Mit ihren Artgenossen verträgt sie sich aber auch super.

Das Gesichtchen erinnert an einen Chihuahua und die Größe natürlich auch.

Für Sabrina wünschen wir uns Menschen, die auf das kleine Sensibelchen eingehen können und ihr eine Zukunft in Geborgenheit und Liebe
schenken möchten.
Sabrina ist kastriert, geimpft, gechipt und wurde auf Mittelmeererkrankungen getestet.

Sie ist startklar für ihre neuen Menschen, die sich bitte bei Carmen@wolken-Hunde.de melden


Die schüchterne Auri...

wartet sehnsüchtig im armen Tierheim von Jaen.

Auri ist rund 1 Jahr alt, gute 45 cm hoch und dabei 12 kg leicht.

Auri lief tagelang immer wieder am Tierheim auf und ab. Erblickte Sie einen unserer spanischen Tierschutzkollegen, dann verschwand sie.

Unsere spanischen Tierschutzkollegen haben die schüchterne junge Hündin dann angefüttert und konnten sie somit schließlich ins Innere
des Tierheims locken.

Nun wartet Auri im armen Tierheim von Jaen auf ein schönes neues Zuhause.

Im Umgang mit ihren Artgenossen ist Auri einfach klasse. Total aufgeschlossen und absolut sozial schließt sie sich gern ihren Artgenossen an.

Menschen gegenüber zeigt sie sich im Moment noch etwas schüchtern. Bei Menschen, die sie kennt, zeigt sie deutlich mehr Vertrauen.
Leider fehlt im Tierheim die Zeit um daran zu arbeiten.

Hätte Auri erst einmal eine liebevolle Familie, die ihr einen Moment Zeit gibt und sie zu nichts drängt, dann wäre sie sicherlich sehr schnell sehr verschmust
und sehr zutraulich.

In der neuen Familie dürfte auch gern ein sicherer Zweithund leben von dem sie vieles lernen kann.

Bei ihrer Einreise ist Auri gechipt, geimpft und entwurmt sowie kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Haben Sie das schüchterne Mäuschen ins Herz geschlossen?
Dann melden Sie sich bei unserer Carmen unter carmen@wolken-hunde.de


Mostaza, Endstation Bahnhof

Die ca. 1 jährige Mostaza wurde von unseren spanischen Tierschutzkollegen allein an einem Bahnhof gefunden.
Wie lange sie dort schon auf Rettung hoffte, ist uns nicht bekannt. Weder der Bahnhof noch das arme Tierheim von Jaen sollen aber ihre Endstation bleiben und so suchen wir für die 59 cm große und 25kg schwere Hündin ein tolles zu Hause für immer.

Mostaza ist sehr gesellig, ob Mensch oder Artgenosse, alle begrüsst sie liebevoll und freundlich.
Als Junghündin benötigt sie natürlich noch etwas Erziehung und viel Auslastung.

Die ruhigen Momente des Tages würde sie zu gern kuschelnd auf Ihrer Couch verbringen.
Nun hoffen wir, dass Mortazas Reise bald weitergeht und wir ihr Köfferchen packen können.

Darin befindet sich ein EU-Ausweis mit allen Impfungen, ein Mittelmeertest, gechipt, kastriert und entwurmt macht sich unsere Schönheit auf den Weg.
Möchten Sie Mostazas finales Ziel sein? Dann melden Sie sich bitte bei Carmen@wolken-hunde.de


Flaca - Versteht nicht nur spanisch...

... und hätte von daher auch nichts gegen ein nettes Zuhause in Deutschland einzuwenden.

Flaca ist eine Mischlingshündin, die ca. im März 2016 geboren wurde. Sie hat eine Höhe von
rund 57 cm und wiegt dabei in etwa 25 kg.

Wie man schon auf den Fotos erkennen kann, ist Flaca eine sehr soziale Hündin. Sie fühlt sich
wohl in mitten der Artgenossen und sucht niemals Streit in der Hundegruppe.

Gegenüber unseren Tierschutzkollegen vor Ort verhält sie sich aufgeschlossen. Sie freut sich
vor allem sehr, wenn Kinder zu Besuch sind.

Bei ihrer Einreise ist Flaca gechipt, geimpft und entwurmt sowie kastriert und auf Mittel-
meerkrankheiten getestet.

Darf Flaca zu Ihnen umziehen? Ihr Wörterbuch hat sie schon eingepackt!

Bei ernsthaftem Interesse bitte bei unserer Carmen melden unter carmen@wolken-hunde.de


Lia, sollte Sterben

In einem Park hatte man die ca. 3,5 Jahre junge und 49 cm (Stand 11.04.2017) große Hündin zum Sterben abgeladen. Zum Glück wurde Sie von unseren spanischen Kollegen gefunden und ins arme Tierheim gebracht.

Warum Menschen so was tun - das fragen wir uns jeden Tag. Lia ist eine tolle Hündin, absolut verträglich mit Artgenossen und verhält sich Erwachsenen sowie Kindern gegenüber sozial und rücksichtsvoll.

Lia hat sicherlich nichts falsch gemacht, wie so viele arme Fellnasen war sie vermutlich einfach nicht mehr gewollt.
Im Tierheim ist sie zunächst in Sicherheit, aber ein zu Hause auf Dauer sollte es natürlich nicht werden.
Daher suchen wir für die Hübsche Menschen, die ihr ein liebevolles und schönes Domizil geben möchten. Menschen, die Lia in ihrer Mitte aufnehmen und von ihr durchs Leben begleitet werden möchten.

Beim Umzug in dieses neue Leben ist Lia gechipt, geimpft, kastriert, entwurmt sowie auf Mittelmeererkrankungen getestet.

Interesse für Lia können Sie unter Carmen@wolken-hunde.de bekunden. Wir freuen uns auf Post!!


Pantoja - Das Öhrchen

Pantoja ist rund 2,5 Jahre alt, 55 cm hoch. Eine wunderschöne schwarze Mischlingshündin.

Pantoja ist eine sehr liebenswerte junge Hündin.

Offen und freundlich zu anderen Hunden.
Erwachsene und Kinder findet sie auch klasse.
Pantoja wäre die richtige Hündin für eine Familie mit Kindern. Wo etwas los ist und sie
mitten im Leben dabei sein kann.

Bei ihrer Einreise ist sie gechipt, geimpft und entwurmt sowie kastriert und auf Mittel-
meerkrankheiten getestet.

Na, sind Sie die neue Familie von Pantoja? Dann melden Sie sich unter
carmen@wolken-hunde.de


Hilda, Mädchen mit kleinem Handicap

Unsere Black Beauty Hilda leidet mit ihren gerade 11 Monaten (Stand 30.11.17) seit Geburt an einer Behinderung an der linken, hinteren Pfote.
Aktuell benötigt Hilda keine Therapie, ihre Knöchelgelenke kompensieren dieses Problem. Dennoch sollte man den Verlauf beobachten, um rechtzeitig mit Rehabilitationsmaßnahmen wie Schwimmen gegenzusteuern zu können.
Hilda sollte nicht von Mauern etc springen, Agility oder ähnliches ist ebenfalls nicht geeignet.

Ansonsten ist Hilda eine ganz besonders liebenswerte Hündin die gerne mit Ihren Artgenossen rennt und spielt.

Die 25 kg leichte und 50 cm große Hündin ist ein typischer Labrador durch und durch. Absolut menschenbezogen, verfressen und äußerst liebenswert. In ihrer spanischen Pflegestelle teilt sie sich das Haus harmonisch mit ihren hündischen Spielkameraden. Auch zu den Vierbeinern hegt sie eine liebevolle Beziehung, daher wäre es toll, wenn in der neuen Familie sogar schon ein neuer Hundekumpel vorhanden wäre. Dies ist natürlich kein Muss.

Hilda hört auf ihren Namen, weiß sich im Haus zu benehmen, kann kurzzeitig allein bleiben, ohne etwas zu zerstören und ist auch im Auto eine gute Beifahrerin.
Ein lecker Kauknochen ist immer willkommen, ebenso wie Spaziergänge.
Wer Labradore mag, wird Hilda lieben.

Sie kommt mit negativem Mittelmeertest, geimpft, gechipt, entwurmt sowie kastriert, um ihr neues Körbchen bei Ihnen zu beziehen.
Menschen, die ebenso mit Hildas Handicap umgehen können, wie sie selbst, melden sich bitte bei Carmen@wolken-hunde.de


Selva - Eine ganz arme Seele

Selva ist eine sehr liebevolle Mischlingshündin, die ca. 8 Jahre alt ist und rund 49 cm hoch.

Selva lebt laut Angaben des Melders gute 3 Jahre auf den Straßen von Jaen. Das sie so lange
überhaupt allein überlebt hat grenzt schon nahezu an ein Wunder.

Selva kam in einem echt miesen Zustand in das arme Tierheim von Jaen. Aber sie ist auf dem
Wege der Erholung und jetzt fehlt ihr nur noch das eigene Zuhause.

Warum Selva allein auf der Straße lebte und welche Vergangenheit sie hat, wissen wir nicht.
Wir wollen mit Selva nur in die schöne neue Zukunft schauen.

Und Selva hat ein neues Zuhause mehr als verdient. Sie ist stets freundlich und aufgeschlossen
zu Mensch und Tier.

Da Selva keine vollständige Rute besitzt, darf sie leider nicht in die Schweiz umziehen. Wir bitten
unsere Tierfreunde aus der Schweiz daher um Verständnis.

Bei ihrer Einreise ist Selva kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt sowie auf Mittelmeerkrankheiten
getestet.

Ein Traum wäre es, wenn Selva noch vor dem nahenden Winter ein Zuhause finden würde.
Findet sie es bei Ihnen? Dann melden Sie sich unter carmen@wolken-hunde.de


Aceituna sucht liebevolles Zuhause...

Aceituna lebt in dem armen Tierheim in Jaen. Sie liebt alle Hunde, egal ob Weiblein oder Männlein.
Zu Menschen pflegt die Hübsche einen sehr liebevollen und sozialen Umgang.

Aceituna ist ca. 4,5 Jahre jung und hat eine Größe von 40 cm (Stand 04.05.2017).

Sie ist geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt.
ebenfalls ist die Hübsche auf Mittelmeererkrankungen getestet.

Hat sich Aceituna in ihr Herz geschlichen?
Dann bitte eine e-Mail an Carmen@wolken-hunde.de


Julia - Die Nette (Reserviert)

Julia ist eine freundliche Mischlingshündin. Rund 1 Jahr alt und 10 kg leicht.

Julia wurde gefunden und wartet nun im armen Tierheim von Jaen auf ein
schönes neues Zuhause.

Menschen gegenüber ist Julia stets freundlich und Kinder mag sie besonders gern.

Mit ihren Artgenossen kommt sie sehr gut aus und ist absolut verträglich.

Bei ihrer Einreise ist Julia gechipt, geimpft und entwurmt sowie kastriert und auf
Mittelmeerkrankheiten getestet.

Mehr zu dieser netten jungen Hündin erfahren Sie unter carmen@wolken-hunde.de


Nala verliert Ihr Zuhause... (Reserviert)

auf Pflegestelle im Kreis Limburg

Nala wurde vor ca. 4 Jahren von uns in Ihre Familie vermittelt.
Jetzt haben sich die Lebensumstände der Familie geändert und leider darf Nala nicht in Ihrer Familie bleiben.
Nala kann aufgrund der Umstände nicht ausreichend betreut werden.

Nala ist ca. 6 Jahre jung und 30 cm klein.

Nala ist absolut verträglich mit anderen Hunden. Auch Kinder findet Nala einfach nur toll.
Katzen sollten nicht in dem neuen Zuhause von Nala wohnen.

Nala kann alleine bleiben ohne etwas zu zerstören. Sie geht brav an der Leine, kuschelt wie eine große
und fährt super gerne mit dem Auto mit. Sie liebt die Gesellschaft Ihrer Menschen.

Nala ist geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt.

Mails für diese kleine Zuckerschnecke gerne an Carmen@wolken-hunde.de


Bibi, trauriges Teckel – Mädchen

Die kleine Bibi wurde von der Strasse gerettet, über die sie sich mit letzter Kraft schleppte.
Anfangs war sie so schwach, dass sie mehrfach in Ohnmacht fiel. Unsere spanischen Tierschutzkollegen haben die knapp 5 Jahre junge, 36 cm kleine und inzwischen 11 kg leichte Bibi wieder aufgepeppelt und sie dankt ihnen das mit all ihrer Liebe.

An sich ist Bibi, die ein Teckel Mix zu sein scheint, eine fröhliche und verträgliche Hundedame.

Mit den anderen Fellnasen im armen Tierheim von Jaen versteht sie sich super, auch Katzen mag sie.
Verlassen die Pfleger das Tierheim jedoch, weint sie.

Sie sehnt sich nach Geborgenheit und Zuwendung, nach einem kuscheligen Körbchen und eben ihren Menschen. Wir hoffen, dass Bibi das Tierheim schnellstmöglich verlassen und die Reise in ihr neues zu Hause antreten kann.

Für unsere Tierfreunde in der Schweiz:

Bibi ist nicht im Besitz einer vollständigen Rute aus diesem Grunde kann sie Ihr Zuhause nicht in der Schweiz finden.
Wir danken für euer Verständnis.

Im Gepäck hat sie einen Mittelmeertest, ist kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt.
Wenn Sie unserer Kleinen das Strahlen in die Äuglein zurück bringen möchten, melden Sie sich bitte bei Carmen@wolken-hunde.de


Polar, kleines Powerpaket

Unser knapp 1 Jahr junger, 45 cm großer und 14 kg leichter Sonnenschein Polar steckt einfach jeden mit ihrer Lebensfreude an.

Dieses Mädel ist nicht zu bremsen, sie weiß die schönen Momente des Lebens auszukosten und zu genießen. Diese verbringt sie am liebsten beim Flitzen durch den Park und im Gras wälzen findet die liebevolle und ernegiegeladene Junghündin auch prima.

Aktuell lebt sie in einer Pflegefamilie in Madrid zusammen mit anderen Artgenossen. Polar schließt schnell Freundschaften mit Hund und Mensch, besonders Kinder mag sie gerne. Sie ist das Leben im Haus seit Welpenalter gewöhnt, verhält sich dort ruhig und sauber. Im Auto fährt sie ohne Probleme mit und an der Leine lässt sie sich ebenfalls gut führen. Mit diesem entzückenden Powerpaket wird es nie langweilig. Polar ist immer bemüht um die Aufmerksamkeit ihrer Menschen, was das Eingewöhnen in ein neues, endgültiges zu Hause und auch das Erlernen von Grenzen sicherlich einfach machen wird.

Der kleine Wirbelwind flattert gechipt, geimpft, kastriert, entwurmt sowie negativ auf Mittelmeererkrankungen in ihr neues Leben.

Sind Sie bereit für diese Gute-Laune-Hündin? Dann melden Sie sich bitte bei carmen@wolken-hunde.de


Princessa, wenn der Name Programm ist

Ob Princessa tatsächlich adliger Abstammung ist, können wir nicht sagen. Ihre Vorgeschichte ist uns leider unbekannt.
Aber die richtige Haltung auf ihrem Thron hat sie offensichtlich drauf.

Die 5 Jahre junge, 10 kg leichte und 30 cm kleine Knutschkugel ist eine fröhliche und lebenslustige Hündin.

Mit ihren Artgenossen versteht sie sich gut, aber die Aufmerksamkeit der Zweibeiner schätzt sie mindestens genauso sehr.
Sie ist eine gesellige Type, fast immer gut drauf und ebenso verschmust.

Princessa zieht gechipt, geimpft, kastriert, entwurmt sowie auf Mittelmeererkrankungen getestet zu ihren neuen Untertanen.

Haben Sie noch ein Plätzchen in Ihrem Schlösschen frei?

Dann melden Sie sich bitte bei Carmen@wolken-hunde.de


Mafi, hübsche, kleine Maus... (Reserviert)

sucht auf diesem Wege eine liebevolle Familie zum kuscheln und liebhaben.

Mafi ist ca. 1-2 Jahre jung, 6,5 Kilo leicht und hat eine Größe von 34 cm.

Die kleine schwarze Perle ist sehr liebevoll und sozial.
Sie kommt niemals in Konflikte mit Ihren Artgenossen. Mafi liebt einfach alles und jeden.
Gerne senden wir bei festem Interesse ein kleines Video.

Bei der Einreise nach Deutschland ist Mafi geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt.
Einen aktuellen Mittelmeertest hat Mafi ebenfalls im Gepäck.

Bei festem Interesse gerne eine e-Mail an Carmen@wolken-hunde.de


Virgi aus der Mülltonne

Virgi ist ein rund 3 Jahre altes und ca. 30 cm hohes Mischlingsmädchen und kastriert.

Mama und Papa der kleinen Maus sind unbekannt.

Virgi wurde zusammen mit weiteren Welpen von Unbekannten in der Mülltonne des armen
Tierheims von Jaen entsorgt. Man war zu feige die Welpen direkt dort abzugeben.

Virgi wartet im armen Tierheim von Jaen auf ein schönes Zuhause.

Die kleine Maus ist verspielt und aufgeschlossen. Mag alles und jeden.

Bei der Einreise ist Virgi gechipt, entwurmt und geimpft.
Einen Mittelmeertest hat sie ebenfalls im Reisegepäck.

Wer sich der Verantwortung für Virgi bewußt ist und die kleine Virgi nun ins Herz geschlossen
hat, darf sich gern unter carmen@wolken-hunde.de melden.


Islandia mit Ihren stahlblauen Augen...

wurde von unseren spanischen Kollegen ebenfalls aus der Tötungsanlage gerettet.

Islandia ist ca. 10 Monate jung, 13 kg leicht und hat eine Größe von 50 cm.

Islandia wird auf keinen Fall noch viel Größer werden, max. 1-2 cm.
Sie ist geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt.
Ebenfalls ist Islandia negativ auf Mittelmeererkrankungen getestet.

Islandia ist ein sehr fröhliches und stets freundliches Mädchen, sie ist immer bereit in der Gruppe eine schöne Zeit zu verbringen.
Im Tierheim lebt diese hübsche Hündin mit Hunden beider Geschlecht ohne jemals in Konflikte mit Ihnen zu kommen.
Die Beziehung zu Menschen ist sehr liebevoll, zärtlich und süß. Sie genießt jegliche Art von Zuwendung die sie erhaschen kann.
Islandia geht schon gut an der Leine und passt sich schnell ihrer neuen Umgebung an.

Islandia ist die perfekte Hündin für Menschen die gerne in der Natur unterwegs sind und einen wirklich treuen befellten Begleiter suchen.

e-Mails für Islandia werden gerne unter der e-Mails Adresse Carmen@wolken-hunde.de beantwortet.


Kim - Die super Nette

Kim ist eine Mischlingshündin, die ca. im September 2014 geboren wurde. Sie ist gute 42 cm hoch.

Kim wartet im Tierheim von Jaen auf ein schönes Zuhause. Unsere spanischen Tierschutzkollegen können nur Gutes über die Maus berichten.

Kim zeigt sich vor Ort als sehr soziale und gesellige Hündin. Sie ist ihren Artgenossen gegenüber sehr freundlich und sucht gern die Nähe von Kindern und Erwachsenen.

Kim wünscht sich nichts sehnlicher als eine eigene Familie bei der sie willkommen ist.

Für unsere Tierfreunde in der Schweiz:
Kim hat keine vollständige Rute aus diesem Grunde darf Kim nicht in die Schweiz einreisen.

Bei ihrer Einreise ist Kim gechipt, geimpft und entwurmt sowie kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Darf Kim in Ihrer Familie Einzug halten? Dann melden Sie sich unter carmen@wolken-hunde.de


Yoga - Ihr Herrchen verstarb leider

Yoga ist eine super nette Mischlingshündin. Sie ist rund 5 Jahre alt, gute 45 cm hoch und wiegt dabei 13 kg.

Yoga wurde abgegeben bzw. im Tierheim "entsorgt", weil ihr Herrchen verstarb und sich niemand sonst aus
der Familie um diese liebe Hündin kümmern wollte.

Yoga hat treu 5 Jahre ihres Lebens an der Seite des Herrchens verbracht. Die 2 lebten zusammen in einer Wohnung
mitten in Madrid. Daher kennt Yoga das Leben im Haus und sogar in der Stadt. Auch die täglichen Abläufe sind Yoga
nicht fremd.

Da Yoga jetzt ländlicher lebt und auf ein schönes Zuhause wartet, wäre es auch schön, wenn sie wieder in eine
ländliche Region käme. Sie scheint sich in der ländlichen Umgebung nämlich recht wohl zu fühlen.

Mit Artgenossen hat Yoga keine Probleme. Weder bei Begegnungen noch im vorhandenen Zuhause. Und Menschen liebt
Yoga über alles. Sie liebt es zu schmusen und immer in der Nähe der Menschen zu sein.

Yoga ist eine traumhaft nette Hündin, die bei ihrer Einreise gechipt, geimpft und entwurmt ist sowie kastriert und
auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Haben Sie Ihr Herz an Yoga verloren? Dann melden Sie sich unter carmen@wolken-hunde.de


Alice - Sucht ihr persönliches Wunderland

Alice ist eine 3,5 Jahre junge und 40 cm hohe Podencamixhündin.

Ihr Vorbesitzer, ein Jäger, hatte sie in der Tötung entsorgt. Er hatte keine Verwendung mehr für sie.
Entweder erbrachte Alice nicht die jagdlichen Leistungen, die er wollte oder seine Jagdsaison war um.
So wie sich Alice zeigt, gehen wir aber einfach davon aus, dass Alice nicht genügend Jagdambition hat.

Alice lebt seit ihrer Rettung aus der Tötungsanlage in einer spanischen Pflegestelle. Dort leben bereits
weitere Hunde, mit denen Alice sehr gut klar kommt. Sie ist eine wirkliche sehr soziale Hündin.

Ebenfalls hat sie sich dem Alltag der Zweibeiner sehr gut angepaßt. So, als ob sie nichts anderes kennen
würde. Sie fährt super im Auto mit. Läuft recht passabel an der Leine.

Da sie regelmäßig raus kommt, war sie sehr schnell stubenrein und ganz windhundtypisch ist sie im Haus
eher ruhig. Aber auch im Auslauf oder während des Gassi zeigt sie sich eher relaxed.

Sie liebt es Gassi zu gehen und schnüffeln zu können. Aber welcher Hund mag das nicht?

Alice ist eine traumhaft nette Hündin, die noch ihr persönliches Wunderland sucht.

Bei ihrer Einreise ist sie gechipt, geimpft und entwurmt sowie kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wer Alice ein Wunderland zur Verfügung stellen kann, der darf sich gern unter carmen@wolken-hunde.de melden.


Sabrina, ein Engel auf sehr großen Pfoten...

sucht dringend eine tolle Familie in der sie zeigen kann welch toller Hund in Ihr steckt.
Sabrina ist die Liebenswürdigkeit auf vier Pfoten.
Sabrina ist einfach ein “ RIESEN” Schatz.

Sie liebt alle Artgenossen. Sabrina kommt niemals in Konflikte mit Ihren Artgenossen.
Zu Menschen pflegt diese tolle Hündin einen sehr liebevollen und mehr als sozialen Umgang.
Sie liebt es zu schmusen, drängt sich dabei aber niemals in den Vordergrund.
Diese Hübsche Hündin geht schon gut an der Leine und will einfach nur gefallen.

Sie ist neugierig auf alles neue, ist dabei aber eher etwas zurückhaltend, nicht dominant.
Fremden Situationen ggü. ist sie sehr vorsichtig, taut aber schnell auf wenn sie die Situation
als “nicht bedrohlich” eingeschätzt hat.

Sabrina ist immer auf der Suche nach Streicheleinheiten, welche natürlich aufgrund der hohen
Anzahl von armen Fellnasen in dem armen Tierheim leider nicht zu gewährleisten ist.

Sabrina ist ca. 9-10 Monate jung, 30-35 kg schwer bei einer Größe von ca. 65 cm.
Sabrina ist geimpft, gechipt und kastriert.

Der Mittelmeertest hat einen positiven Leihsmaniose-Titer ergeben.

Ein positiver Antikörpertest bedeutet, dass Sabrina bereits Kontakt zu Leishmanien hatte.
Das bedeutet noch nicht, dass die Krankheit ausgebrochen ist.

Bitte setzen sie sich mit einem Tierarzt ihres Vertrauens in Verbindung.
Auch Sabrina kann ein Leben wie jeder andere Hund führen und auch das Alter erreichen.
Geben sie Sabrina eine Chance, sie hätte es so sehr verdient.

Gerne schreiben sie auch eine Mail an Carmen@wolken-Hunde.de


Bambi - Frauenhaushalt bevorzugt

Bambi ist eine rund 2 - 3 Jahre alte und 45 cm hohe Jagdhundmischlingshündin.

Bitte fragt uns nicht nach ihrer Vergangenheit. Wir kennen sie nicht.
Aber Bambi muss in ihrem jungen Alter schon wirklich schlechte Erfahrungen gemacht haben.

Nicht nur, dass sie viel zu dünn ist. Nein, sie hat auch Angst vor Männern.
Frauen hingegen schließt sie schneller in ihr kleines Hundeherzchen.

Allerdings hat man bei Bambi den Vorteil, dass sie sich relativ leicht mit guten Leckerlie bestechen und überzeugen läßt.
Mit ihren Artgenossen versteht sie sich gut.
Da sie eher unsicher ist, geben ihr Artgenossen eine gewisse Sicherheit im Tierheimalltag von Jaen.

Nicht nur, dass Bambi viel zu dünn und mit schlechten Erfahrungen aus der Vergangenheit im armen Tierheim von Jaen warten muss, nein, leider wurde auch noch Leishmaniose bei ihr festgestellt.
Unsere spanischen Kollegen haben natürlich sofort mit der Behandlung begonnen und Bambi kann mit dieser Erkrankung auch durchaus ganz normal alt werden.

Da Bambi keine vollständige Rute hat. Darf sie leider nicht in die Schweiz vermittelt werden.
Wir bitten unsere Tierfreunde aus der Schweiz um Verständnis.

Bei ihrer Einreise ist Bambi gechipt, geimpft und entwurmt sowie kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
In Bezug auf die Leishmanioseerkrankung beraten wir Sie bei Interesse natürlich gern.

Wer Bambi ein schönes Zuhause schenken möchte, der melde sich bitte unter
carmen@wolken-hunde.de


Loreto - Kleine Powermaus

Loreto ist eine junge Mischlingshündin von 2 Jahren und 39 cm. Ihrem Aussehen nach könnte
sie ein Bodeguero Mix Mädel sein.

Bitte nicht am Namen irritieren. Es handelt sich definitiv um eine junge Hündin.

Loreto versteht sich im armen Tierheim von Jaen sehr gut mit den anderen Hunden und ist total verspielt und steckt voller Power.

Da Loreto keine vollständige Rute hat, darf sie leider nicht in die Schweiz einreisen.

Wir bitten hier um Verständnis.

Bei ihrer Einreise ist Loreto gechipt, geimpft und entwurmt sowie kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Na, wer hat sich in das kleine Goldstück verliebt?

Sie? Dann schnell eine Email an carmen@wolken-hunde.de


Nana - Das schüchterne Seelchen

Nana ist eine rund 3 Jahre alte, 42 cm hohe und 10 kg leichte Mischlingshündin,
die im armen Tierheim von Jaen auf ein schönes Zuhause wartet.

Nana ist sehr sozial. Ihre Hundekumpels geben ihr in unsicheren Situationen Halt.

Menschen, die sie kennt und denen sie vertraut, sind für sie kein Problem. Da ist
sie verschmust und sehr zugänglich.

Bei fremden Menschen muss sie erst Vertrauen fassen. Gibt man ihr einen Moment
Zeit, taut Nana auch auf.

Bei ihrer Einreise ist Nana gechipt, geimpft und entwurmt sowie kastriert und auf
Mittelmeerkrankheiten getestet.

Möchten Sie Nana ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bei unserer Carmen
unter carmen@wolken-hunde.de


Tina - Die Feinfühlige

Das ist Tina. Tina ist eine Podenca. Rund 1,5 Jahre alt, ca. 46 cm hoch und 6 kg leicht.
Tina wartet im armen Tierheim von Jaen auf ein schönes neues Zuhause.
Tina zeigt sich vor Ort in Spanien als absolut freundlich und aufgeschlossen Artgenossen gegenüber.

Auch unseren Tierschutzkollegen gegenüber ist sie absolut und würde so gern öfter
gestreichelt werden. Doch das geht auf Grund der vielen Arbeit vor Ort leider nicht.

Zu Tina kann man überhaupt nichts Negatives berichten.
Jedem Podencofan springt sie sicherlich sofort ins Herz. Und wer noch keiner ist, der wird
es dank Tina bestimmt schnell werden.

Für unsere Tierfreunde in der Schweiz.
Tina ist nicht im Besitz einer vollständigen Rute aus diesem Grunde besteht absolutes Einreiseverbot.
Dank für euer Verständnis.

Bei ihrer Einreise ist Tina gechipt, geimpft und entwurmt sowie kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
Möchten Sie dieser feinfühligen und liebenswerten Hündin ein Zuhause geben?

Dann melden Sie sich unter carmen@wolken-hunde.de


Manchita

Manchita ist eine freundliche und aufgeschlossene Junghündin von rund 11 Monaten, 17 Kilo und 59 cm Schulterhöhe (Stand 28.06.2017).

Manchita ist zur Zeit eine von vielen Hunden, die im Umland vom armen Tierheim von Jaen gefunden werden.
Die Flut an Neuzugängen reißt in den letzten Tagen einfach nicht ab und unsere Tierschutzkollegen vor Ort wissen
bald nicht mehr wie sie die Hunde nach unterbringen sollen.

Manchita ist junghundtypisch noch sehr verspielt und total aufgeschlossen allem Neuen gegenüber.
Wie gern würde sie die Hundewelt mit einer eigenen Familie entdecken. Lernen möchte die junge Maus auch noch gern
ganz viel.

Für unsere Tierfreunde in der Schweiz.
Manchita ist nicht im Besitz einer vollständigen Rute aus diesem Grunde besteht absolutes Einreiseverbot.
Dank für euer Verständnis.

Bei ihrer Einreise ist Manchita gechipt, geimpft, kastriert und entwurmt, sowie auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Darf Manchita bei Ihnen Einzug halten? Dann melden Sie sich unter carmen@wolken-hunde.de


Iris, die Hübsche...

sucht auf diesem Wege ein liebevolles Heim.

Iris lebt in dem armen Tierheim in Jaen und ist verträglich mit allen Artgenossen. Sie ist verschmust, treu und einfach nur dankbar. Zu Menschen pflegt
Iris einen absolut sozialen Umgang.
Iris ist ca. 45 cm bei einem Alter von ca. 1 Jahr. Sie ist geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt. Der Mittelmeertest ist negativ.

Für unsere Tierfreunde in der Schweiz: Iris hat keine vollständige Rute aus diesem Grunde können wir leider nicht in die Schweiz vermitteln.

e-Mails für diese treue Seele senden Sie bitte an Carmen@wolken-hunde.de
Iris wartet sehnsüchtig auf Post!


Liebevolle Carmen sucht

Die Bodeguerohündin Carmen ist rund 1 Jahr alt und 39 cm hoch.

Carmen hat zum Zeitpunkt ihrer Aufnahme im Tierheim von Jaen wohl schon länger allein auf der Straße gelebt.

Ihren Artgenossen gegenüber verhält sie sich sehr freundlich und zeigt sich aufgeschlossen.

Den Kontakt zu Menschen sucht sie auch. Nur leider haben unsere Kollegen vor Ort nicht wirklich viel Zeit für
jeden Einzelnen.

Carmen macht vor Ort in Spanien einen unkomplizierten und sehr freundlichen Eindruck.

Bei ihrer Einreise ist sie gechipt, geimpft und entwurmt sowie kastriert und auf Mittelmeerkankheiten getestet.

Möchten Sie der liebevollen Carmen gern ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich unter
carmen@wolken-hunde.de


Tayla wartet in Jaen

Tayla ist eine Mischlingshündin. Rund 2 Jahre alt und 47 cm hoch.

Zu Taylas Vergangenheit wissen unsere Tierschutzkollegen vom armen Tierheim in Jaen nicht sehr viel.
Sie konnten uns eigentlich nur mitteilen, dass Tayla sich vor Ort als total nette Hündin zeigt, die gleichermaßen gut mit Menschen und Artgenossen auskommt.

Bei ihrer Einreise ist sie gechipt, geimpft und entwurmt sowie kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Möchten Sie gemeinsam mit Tayla ein wenig in der Vergangenheit schmökern? Dann melden Sie sich unter carmen@wolken-hunde.de


Viena - Traumhündin sucht

Viena ist eine Mischlingshündin von rund 1,5 Jahren und ca. 60 cm Schulterhöhe.

Wie man auf den Bildern unschwer erkennen kann, ist Viena noch ziemlich mager und muss dringend noch zunehmen.
Unsere Tierschutzkollegin fand die junge Hündin total abgemagert in der Tötung vor und holte sie nach der gesetzlichen Wartezeit dort raus.
Viena hatte sich in der Tötung schon aufgegeben. Fast am Ende ihrer Kräfte.

Nach kurzer Zeit auf ihrer jetzigen spanischen Pflegestelle blühte Viena zu neuem Leben auf.

Heute ist sie ein aufgeschlossener und freundlicher junger Hund, der super gern mit Artgenossen spielt und die Nähe zu Menschen sucht.

Viena ist eine Traumhündin und hätte nun ein tolles Zuhause mehr als verdient.
Sobald Viena noch etwas zugekommen hat, wird sie kastriert. Gechipt, geimpft und entwurmt sowie auf Mittelmeerkrankheiten getestet, ist sie bereits.
Darf diese freundliche Traumhündin bei Ihnen Einzug halten?

Dann melden Sie sich unter carmen@wolken-hunde.de


Cara, Black Beauty

In der Nacht wurde die 8 Monate junge und 54 cm grosse Junghündin (Stand 24.09.2016) über den Zaun des armen Tierheims von Jaen geworfen.

Die spanischen Tierschutzkollegen fanden am Morgen diese schöne Überraschung und schlossen sie direkt ins Herz.

Cara ist eine liebevolle und gut verträgliche Hündin auf der Suche nach ihren Menschen. Spielen ist ihre grosse Leidenschaft, am liebsten mit ihren hundischen Mitbewohnern im spanischen Tierheim. Für Cara gibt es noch viel zu lernen, in erster Linie aber, dass es Menschen gibt, die sie nicht im Stich lassen und dass das Warten auf eben diese sich lohnt.

Cara konnte schon kastriert werden, ist geimpft, gechipt, entwurmt und negativ auf Mittelmeererkrankungen getestet.
Interessenten für unsere schwarze Schönheit melden sich bitte bei carmen@wolken-hunde.de


Kayla wartet sehnsüchtig im Tierheim Malagon

Kayla ist eine ca. im März 2013 geborene Schäferhundmixhündin.
Sie hat eine Schulterhöhe von ca. 66 cm und ein Gewicht von rund 30 kg.

Kayla wurde bereits als Welpe ausgesetzt und wartet seit nunmehr 3 Jahren im Tierheim von Malagon auf eine Familie,
die mit ihr die Welt entdecken möchte.

Obwohl Kayla ein superlieber Hund ist, der sich bestens mit Menschen und Artgenossen versteht, hat sich bisher noch
niemand für diese liebe Fellnase interessiert.

Nur zu gern würde Kayla den engen Zwinger verlassen und gegen ein kuscheliges Körbchen mit ganz viel Streicheleinheiten
eintauschen. Und das hätte sie nach 3 Jahren im Tierheim mehr als verdient.

Bei ihrer Einreise ist Kayla gechipt, geimpft und entwurmt sowie kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wer lässt Kayla nicht länger warten und erfüllt ihren sehnlichsten Wunsch auf ein Zuhause ?!

Bitte unter carmen@wolken-hunde.de melden.